Schuldner müssen zahlen

Landkreis liegt über dem Landes- und Bundesdurchschnitt bei der Rückforderung von Unterhaltsvorschuss
Datum: 12.12.2012

Wie in der MAZ am 6 Dezember 2012 berichtet, liegt der Landesdurchschnitt bei der Rückforderung von Unterhaltsvorschüssen bei 15 Prozent und der Bundesdurchschnitt bei 20 Prozent.

Vorschuss an 1.170 Kinder

Der Landkreis Teltow-Fläming zahlt monatlich an 1.170 Kinder  Unterhaltsvorschussleistungen. Das  waren allein im Jahr 2012 insgesamt  2.2 Mio €. Davon konnten bis November 2012 über 500.000 € zurückgeholt werden. Das sind über 100.000 € mehr als im Vorjahr. 

Der Landkreis liegt inzwischen bei einer Rückgriffsquote von 23,5 % und somit über dem Landes- und Bundesdurchschnitt.

Rückzahlung wird konsequent eingefordert

Auch wenn viele Unterhaltsschuldner aufgrund ihrer wirtschaftlichen Situation nicht voll zahlungsfähig sind, so hat sich als Erfolgsrezept das Engagement des Jugendamtes mit einer konsequenten Unterhaltsverfolgung bewährt. Dazu gehört es vor allem, den direkten  Kontakt  mit den Unterhaltsschuldnern zu halten. Das Jugendamt drängt  außerdem unablässig auf Rückzahlungen selbst in kleinen Beträgen und  greift bei Unterhaltsprellern auch zum Mittel der Zwangsvollstreckung.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau G. Burkert
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Unterhalt
Room
A7.0.09
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3440
Telefax
(03371) 608-9210
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).