BIC/IBAN in der Zulassungsstelle

Schrittweise Umstellung der Zahlung der Kfz-Steuer per Abbuchungsverfahren auf SEPA-Format
Datum: 30.07.2013
in der Außenstelle Zossen des Straßenverkehrsamts TF | Foto: Landkreis Teltow-Fläming

In den Außenstellen der Zulassungsbehörde des Landkreises Teltow-Fläming wird die Zahlung der Kfz-Steuer durch Abbuchungsverfahren schrittweise auf das SEPA-Format umgestellt.

SEPA - Single Euro Payments Area - bezeichnet im Bankwesen das Projekt  eines europaweit einheitlichen Zahlungsraums für Transaktionen in Euro. Ab 1. Februar 2014 ist das SEPA-Format auch im deutschen Zahlungsverkehr verbindlich.

IBAN und BIC

Bereits ab dem 1. August 2013 können für die Einzugsermächtigungen der Kfz-Steuer auch IBANs  und BICs verwendet werden. IBAN - International Bank Account Number - ist eine standardisierte, internationale Bank-/Kontonummer für nationale und grenzüberschreitende Zahlungen. Sie besteht aus maximal 34 Stellen, die je nach Land unterschiedlich genutzt werden können. Lediglich die ersten Stellen sind fest definiert. BIC - Business Identifier Code - ist die internationale Bankleitzahl eines Zahlungsinstitutes/Kreditinstituts.  Der BIC besteht aus maximal 11 Stellen.  

Sollten Ihnen Ihre internationalen Bankdaten nicht bekannt sein, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank oder Sparkasse.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Kerstin Pfeiffer
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Kfz-Zulassung
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03377) 305-830
Telefax
(03377) 305-833
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Außenstellen Luckenwalde und Zossen*:
Mo. 8.00 bis 12.00 Uhr
Di. 8.00 bis 15.00 Uhr
Mi. 8.00 bis 12.00 Uhr (nur Kfz-Zulassung)
Do. 9.00 bis 18.00 Uhr
Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr
*Bitte beachten Sie mögliche aktuelle Änderungen.