Denkmal des Monats

Kalenderblatt August: der Schafstall in Niebendorf
Datum: 07.08.2013
Der Schafstall in Niebendorf. | Foto: Andreas Stirl

Im Landkreis Teltow-Fläming gibt es ca. 1000 Baudenkmale sowie über 1.400 bekannte Bodendenkmale. Einige von ihnen werden im Denkmalschutzkalender 2013 vorgestellt.

Ergänzend dazu erläutert die Denkmalschutzbehörde Teltow-Fläming das jeweilige Denkmal des Monats etwas näher, um den Blick des Betrachters einmal mehr für bewahrenswerte Bauten der Region schärfen.

Das August-Kalenderblatt widmet sich dem Schafstall in Niebendorf. Der Ort liegt im Süden des  Landkreises Teltow-Fläming und ist vor allem durch die unverwechselbare Innenausstattung seiner Dorfkirche bekannt geworden. In deren unmittelbarer Nähe befand sich jahrhundertelang auch eine Gutsanlage, deren Rest der imposante Schafstall ist.

Skulpturen eines bekannten Bildhauers

Um 1860 wurde der langgestreckte Ziegelbau errichtet. Mit seinem oberen Zinnenabschluss und vor allem mit den bekrönenden Tierskulpturen auf dem Mittelteil des Gebäudes ist er ein markantes Bauwerk am nordwestlichen Rand des Ortskerns.

Die aus Terrakotta geschaffenen Schafe stammen von dem bekannten Berliner Bildhauer Wilhelm Wolff. Dieser Künstler des 19. Jahrhunderts wurde durch seine Tierdarstellungen berühmt und war als „Tier-Wolff“ in der damaligen Kunstszene bekannt.

Stall erinnert an Bedeutung des Guts

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Niebendorfer Gut teils zerstört, teils bis zur Unkenntlichkeit verändert. Einzig der Schafstall, der bis nach der Wende auch als solcher genutzt wurde, erinnert noch an die Bedeutung, die das Gut für Niebendorf besaß.

Nach einer umfassenden Sanierung dient er heute als Werkstatt eines Vereins, der bereits im Jahre 2006 den Denkmalpflegepreis des Landkreises Teltow-Fläming verliehen bekam.

Schaffigur | Foto: Andreas Stirl Zwei dieser Tierfiguren "krönen" den Schafstall in Niebendorf

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Dr. Rita Mohr de Pérez
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Untere Denkmalschutzbehörde
Room
A5.2.14
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3608
Telefax
(03371) 608-9160
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).