Tollwut-Gefahr

Personen, die mit infizierter Fledermaus Kontakt hatten, werden dringend gesucht
Datum: 22.08.2013
Aufruf an einem Spielplatz in Ludwigsfelde | Foto: Landkreis TF

Dringend gesucht werden Personen, die am 9. August 2013 in Ludwigsfelde mit einer Fledermaus Kontakt hatten. An diesem Tag hat eine unbekannte Frau mittleren Alters das Tier in der Tierarztpraxis Weisel in der Albert-Tanneur-Straße 3 abgegeben. Zuvor hatte sie beobachtet, dass sich zwei (ebenfalls unbekannte) Kinder auf einem Spielplatz mit dem Tier beschäftigten.

Untersuchungen ergaben, dass die später verstorbene Fledermaus Trägerin von Tollwutviren war.

Kontaktpersonen sollen sich dringend melden!

Die Tollwut kann auch auf den Menschen übertragen werden und endet, wenn die ersten Symptome auftreten, immer tödlich. Die Inkubationszeit beträgt in der Regel 21 bis 60 Tage.

Durch eine rechtzeitige Tollwut-Schutzimpfung kann man den Ausbruch der Krankheit verhindern. Deshalb werden die oben genannten Personen dringend gebeten, sich umgehend im Gesundheitsamt des Landkreises Teltow-Fläming über Tel. (03371) 608-3801 zu melden.

Außerhalb der Sprechzeiten kontaktieren Sie bitte das Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam. Dort gibt es eine Tollwut-Impf-und Beratungsstelle. Sie ist rund um die Uhr besetzt und wie folgt zu erreichen: Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam, Tel. (0331) 241-0, bzw. -6273.

Infektion über den Speichel erkrankter Tiere

An Tollwut können vor allem Säugetiere und Fledermäuse erkranken. Ein infiziertes Tier scheidet die Tollwutviren mit dem Speichel aus.

Menschen können sich infizieren, wenn sie von einem tollwütigen Tier gebissen werden oder wenn der Speichel eines tollwütigen Tieres mit Hautverletzungen (z. B. Wunden oder Kratzspuren) oder den Schleimhäuten eines Menschen in Kontakt gerät.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Dr. Hans Helge-Albrecht Floss
Position
Sachgebietsleiter
Structure
Hygiene und Umweltmedizin
Room
C0.1.08
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3811
Telefax
(03371) 608-9050
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).