Altölfässer gefunden

Umweltamt bittet um Hinweise zur illegalen Ablagerung
Datum: 17.09.2013

Am 12.09.2013 wurde der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde des Landkreises Teltow-Fläming die illegale Ablagerung von zwei 200-Liter-Fässern am Fahrbahnrand der Kreisstraße zwischen Dornswalde und der A13-Anschlussstelle „Baruth/Mark“ bekannt. Die Fässer waren mit Altöl gefüllt und wurden daher sofort vom Umweltamt beseitigt und ordnungsgemäß entsorgt.

Wer Anhaltspunkte zum Verursacher der Ablagerung, zur Herkunft der Fässer oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich telefonisch mit der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde in Verbindung zu setzen. Kontakt: Landkreis Teltow-Fläming, Untere Abfallwirtschaftsbehörde, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde, Tel. (03371) 608-2409, Ansprechpartner ist Herr Karras.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Uwe Strahl
Position
Sachgebietsleiter
Structure
Wasser, Boden, Abfall
Room
A5.3.13
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2600
Telefax
(03371) 608-9170
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).