Denkmal des Monats

Kalenderblatt November: Alte Gutsschmiede Blankensee
Datum: 05.11.2013
Gebäude der alten Gutsschmiede in Blankensee Alte Gutsschmiede in Blankensee vor der Restaurierung

Die Alte Schmiede wurde um 1920 errichtet und bis in die 1960-er Jahre genutzt. Sie erzählt uns vom Arbeitsalltag des Schmieds Fritz Skrybczak, der hier für das Gut Blankensee alle Metallarbeiten erledigte.

Romantischer Ort

Der vielgelesene Schriftsteller Hermann Sudermann erwarb das Herrenhaus samt Gut in Blankensee 1902 von der Herrschaft von Thümen und gestaltete es in der folgenden Zeit aufwändig zu einem romantischen Ort um. Die Gutsschmiede war ein Bestandteil dieser Pläne. Sie wurde nicht allein unter funktionalen Aspekten entworfen, sondern zeigt einen deutlich erkennbaren Gestaltungswillen. Die in Backstein gemauerten, geböschten Eckpfeiler verleihen dem Bau einen teils malerischen, teils altertümlichen Charakter. Ausgewogene Proportionen und Symmetrie kennzeichnen den Baukörper.

Engagierter Förderverein

Interessanterweise blieb im Innern vieles an technischer Ausstattung bewahrt. Nicht nur die Esse, sondern auch weiteres für das Schmiedehandwerk typische Werkzeug  war erhalten, als der Förderverein Alte Guts-Schmiede Blankensee e. V. sich 2010 des Bauwerks annahm. Dank der Unterstützung durch die Stadt Trebbin, die die Schmiede erwarb, konnten die Sanierungsarbeiten rasch in Angriff genommen werden. Dabei kam hinter der Schmiede eine überwucherte Anlage zum Reifenbinden zum Vorschein, die vom Verein in ehrenamtlicher Arbeit wieder erkennbar gemacht wurde. Hier konnten Radreifen bis zu einem Durchmesser von 1,80m  geglüht werden.

Detailfoto | Foto: Landkreis TF

Am 19. Oktober 2012 waren die Arbeiten fertiggestellt und die Alte Gutsschmiede wurde feierlich eingeweiht. Das vermooste Dach ist jetzt Geschichte, aber alle historischen Details sind erhalten geblieben.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Dr. Rita Mohr de Pérez
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Untere Denkmalschutzbehörde
Room
A5.2.14
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3608
Telefax
(03371) 608-9160
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).