Denkmal des Monats

Kalenderblatt des Monats September 2014 widmet sich der Horstmühle
Datum: 11.09.2014
Die Horstmühle im Baruther Urstromtal | Foto: Landkreis TF

Im Landkreis Teltow-Fläming gibt es ca. 1000 Baudenkmale sowie über 1.400 bekannte Bodendenkmale. Einige von ihnen werden im Denkmalschutzkalender 2014 vorgestellt.

Ergänzend dazu erläutert die Denkmalschutzbehörde Teltow-Fläming das jeweilige Denkmal des Monats etwas näher, um den Blick des Betrachters einmal mehr für bewahrenswerte Bauten der Region zu schärfen.

Das Kalenderblatt im September 2014 widmet sich der Horstmühle. Sie liegt zwischen Hammerfließ und Horstgraben versteckt im Baruther Urstromtal. Haupt- und  Nebengebäude sowie ein Eiskeller aus dem 19. Jahrhundert sind die bis heute erhalten gebliebenen Bestandteile dieses Siedlungsplatzes.

Darunter versteht man eine aus wenigen Gebäuden bestehende Örtlichkeit außerhalb von Städten und Dörfern. Typische Siedlungsplätze sind Mühlen, Teeröfen oder Förstereien.

Die Horstmühle befand sich ursprünglich im Besitz der Familie zu Solms, die im Baruther Urstromtal über mehrere solcher Siedlungsplätze verfügte. Zum unweit gelegenen Siedlungsplatz Wunder mit Forsthaus und Forstarbeiterhäusern gehörte sogar ein eigener Friedhof.

Die Horstmühle diente ehemals als wasserbetriebene Schneidemühle, bevor sie in der Mitte des 19. Jahrhunderts zur Getreidemühle umfunktioniert wurde. Der alte Mühlenstandort existiert schon seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Engagierter Förderverein

Die eigentliche Mühle gibt es heute nicht mehr. Das Haupthaus diente Wohnzwecken und ist ein sehr typischer Fachwerkbau seiner Zeit. Streng axial und symmetrisch sind Fenster und Türen angeordnet.

Seit fast zehn Jahren kümmert sich engagiert und ideenreich der Förderverein Horstmühle um den Erhalt dieses einsam und malerisch im Baruther Urstromtal gelegen Ortes.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Dr. Rita Mohr de Pérez
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Untere Denkmalschutzbehörde
Room
A5.2.14
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3608
Telefax
(03371) 608-9160
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).