Platz 1 für Teltow-Fläming

Landkreis-Ranking 2014 von Focus Money sieht TF in den neuen Bundesländern vorn und in der Gesamtwertung auf Platz 122
Datum: 29.12.2014
Die Wirtschaft im Norden des Landkreises ist von großen, weltweit agierenden Konzernen geprägt - hier eine Aufnahme, die bei MTU entstand. | Foto: MTU

Teltow-Fläming belegt im jüngsten Landkreis-Ranking des Magazins Focus Money den Platz 1 in den neuen Bundesländern. Verglichen wurden 402 deutsche Landkreise und kreisfreie Städte. Unter den 387 analysierten Landkreisen kommt die Region südlich von Berlin auf Platz 122. Bereits in den Vorjahren war Teltow-Fläming beim Focus-Money-Ranking mehrmals auf vorderen Rängen vertreten.

Basis des Focus-Money-Landkreisrankings sind die jeweils aktuellsten Daten der statistischen Landesämter für sieben Kennzeichen der Wirtschaftskraft einer Region. Die Rangliste vergleicht anhand von Arbeitslosenquote, Bruttowertschöpfung, Investitionen, verfügbarem Einkommen, Bruttoinlandsprodukt, Bevölkerungswachstum sowie der Zahl der Erwerbstätigen die Wirtschaftskraft.

Ergebnisse für den Landkreis Teltow-Fläming

Für den Landkreis Teltow-Fläming wurden folgende Ergebnisse ermittelt:

  • Rang unter den 387 Landkreisen: 122
  • Veränderung der Bevölkerung von 2012 zu 2013 in Prozent: 0,48
  • Verfügbares Einkommen privater Haushalte je Einwohner (2012) in Euro: 18.866
  • Veränderung der Erwerbstätigenzahl von 2011 zu 2012 in Prozent: 2,26
  • Arbeitslosenquote (2013)in Prozent: 7,60
  • Veränderung des Bruttoinlandsprodukts von 2011 zu 2012 in Prozent: 4,65
  • Bruttowertschöpfung je Erwerbstätigem (2012) in Euro: 52.712
  • Investitionen im verarbeitenden Gewerbe je Beschäftigtem (2012) in Euro: 8.203

Das Gesamtranking ergibt sich aus der Summe der Platzierungen jedes Landkreises in den Ranglisten für die einzelnen Faktoren. Diese sind alle gleich gewichtet. Sieger ist folglich der Kreis mit der niedrigsten Punktzahl. Im Ranking 2014 ist dies der Mainz-Bingen-Kreis in Rheinland-Pfalz.

Landrätin Kornelia Wehlan zum Ranking

Landrätin Kornelia Wehlan freut sich über das Ergebnis, das eine gute Grundlage für einen postitiven Start in das neue Jahr darstelle. "Für mich ist das Abschneiden unserer Region in erster Linie ein Resultat engagierter Arbeit. Sie wird von den Unternehmerinnen und Unternehmern – dabei reicht die Palette vom weltweit agierenden Konzern bis zur Ein-Mann-Firma – sowie von den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis geleistet. Ihr Wirken lässt Teltow-Fläming weiter an Strahlkraft gewinnen.

Für die künftige Entwicklung des Landkreises hoffe ich, dass sich sowohl die großen Unternehmen als auch die klein- und mittelständischen Betriebe weiter gut entwickeln. Ich setze auf den Zusammenhalt im Landkreis und weiß, dass viele Bürgerinnen und Bürger diesen Weg begleiten – unabhängig von Parteibuch oder Konfession, von Alter oder Geschlecht, von Herkunft oder persönlichen Interessen.“

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Siegmund Trebschuh
Position
Amtsleiter
Structure
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1080
Telefax
(03371) 608-9010
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
nach Vereinbarung