Blankenfelder Kiezspaziergang

Premiere im Landkreis Teltow-Fläming - rund 150 Gäste erkundeten die Region - Fortsetzung wurde gewünscht
Datum: 25.03.2015
Landrätin Kornelia Wehlan und Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler konnten rund 150 Kiezspaziergänger begrüßen | Foto: Landkreis TF

Zu einem "Kiezspaziergang" durch die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow hatten Landrätin Kornelia Wehlan und die Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg am 21. März 2015 eingeladen. Damit wurde erstmals eine Tradition aus dem Berliner Stadtbezirk aufgegriffen, der mit dem Landkreis Teltow-Fläming partnerschaftliche Beziehungen pflegt.

Interessante Stationen des Spaziergangs

Gut 150 Spaziergänger folgten der Einladung und machten sich zunächst auf den Weg durch die Glasowbachniederung. Nach einer kurzen Besichtigung des Bruno-Taut-Hauses ging es weiter zur GAGFAH-Siedlung und durch die Märkische Promenade. In der Dorfkirche Blankenfelde ließ es sich Pfarrer Steffen Wegener nicht nehmen, das kleine Gotteshaus selbst vorzustellen. Zahlreiche Interessierte besichtigten danach die Dorfschmiede, wo Werner Mohrmann-Dressel das Schmiedefeuer angefacht hatte.

Landrätin Kornelia Wehlan erläutert Sehenswertes aus der Region. | Foto: Landkreis TF Landrätin Kornelia Wehlan führte fachkundig durch den Landkreis...
Kiezspaziergänger auf dem Weg durch die Region. | Foto: Landkreis TF ... und konnte dabei viele interessierte Kiezspaziergänger begrüßen.

Abschluss in der "Alten Aula"

Abschließend lud der Kulturverein Blankenfelde e. V. in seinem Domizil „Alte Aula“ die Gäste zum Schauen und Verweilen ein. Die Vereinsvorsitzende Frau Sohr begrüßte die Gästeschar und verwies auf die interessanten Ausstellungen, das Heimatarchiv und eine Galerie im Haus.

Besonders gut kam bei den Gästen der von den Vereinsmitgliedern selbstgebackene Kuchen an. Verabschiedet wurden dann alle mit einem Ständchen des Seniorenchors Blankenfelde.

Seniorenchor | Foto: Landkreis TF Der Seniorenchor Blankenfelde begrüßte die Gäste musikalisch...
Pianistin | Foto: Landkreis TF ... und wurde dabei am Piano unterstützt.

Gelebte Partnerschaft

Der Kiezspaziergang war ein großer Erfolg und "gelebte Partnerschaft", die zwischen dem Landkreis Teltow-Fläming und dem Berliner Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg seit über 20 Jahren besteht. Fazit aller Teilnehmer: Es sollte auch im nächsten Jahr ein gemeinsamer Kiezspaziergang durch den Landkreis führen. Wo, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Kiezspaziergänge in Berlin

Übrigens: Wer an einem der monatlichen Kiezspaziergänge in Berlin teilnehmen möchte - sie finden stets am dritten Samstag im Monat statt - ist dort herzlich willkommen. Weitere Informationen dazu unter dem unten angefügten Link.

Vielen Dank allen Unterstützern

Die Vorbereitung und Durchführung des ersten Kiezspaziergangs in Teltow-Fläming wurde unterstützt von:

  • allen Mitgliedern des Kulturvereins Blankenfelde e. V.
  • Seniorenchor Blankenfelde
  • Pfarrer Steffen Wegener, Ev. Kirchengemeinde Blankenfelde
  • Schmied Werner Mohrmann-Dressel, Dorfschmiede Blankenfelde
  • Bereich Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindeverwaltung Blankenfelde-Mahlow.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Jennifer Rupprecht
Position
Sachbearbeiterin
Structure
Öffentlichkeitsarbeit
Room
A1.1.02
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1005
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).