6. Fachtag Kinderschutz

20. November 2015, 9 bis 14 Uhr, Kreishaus in Luckenwalde
Datum: 22.10.2015

Der sechste Fachtag Kinderschutz des Landkreises Teltow-Fläming findet am 20. November 2015 in der Zeit von 9 bis 14 Uhr in der Kreisverwaltung Teltow-Fläming statt. Eingeladen wurden Partner des Netzwerkes Kinderschutz, Schulleitungen, Schulsprecher, politische Vertreter des Landkreises, Bürgermeister u. v. a. m.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Gewalt – total normal im Jugendalltag?“

Kurzreferate, Arbeitsgruppen und Zeit für Erfahrungsaustausch sind vorgesehen. Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren regionale und überregionale Partner ihre Angebote.

Medienvertreter sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Ablauf

Uhrzeit

Programmpunkt

09:00 Uhr

Ankommen, Zeit für informellen Austausch und Markt der Möglichkeiten

09:25 Uhr

Eröffnung durch die Kinderschutzkoordinatorin

09:30 Uhr

Begrüßung durch die Landrätin

09:45 Uhr

Kurz-Vortrag „Formen, Ursachen von Gewalt“ Schülervertreter, Kinderschutzkoordinatorin

10:30 Uhr

Kurz-Vortrag „Mythen der Jugendkriminalität“ Mauri Paustian, Clearingstelle SPI

11:15 Uhr

Pause / Markt der Möglichkeiten / Wechsel zu den Arbeitsgruppen

11:45 Uhr

Arbeitsgruppen

1. Gewalt gegen sich selbst – Selbstverletzendes Verhalten

2. Familiäre Gewalt – Auswirkungen auf Jugendliche?

3. Gewalt in der Kommunikation

4. Werte und Haltungen in der Jugendphase – Welche Rolle spielt dabei Gewalt?

5. Prävention und Intervention

6. „Opfer oder Held“

13:15 Uhr

Ende Arbeitsgruppen, Ergebnissicherung

13:30 Uhr

Uhr Markt der Möglichkeiten

14:00 Uhr

Uhr Ende der Veranstaltung

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Heike Becker-Heinrich
Position
Kinderschutzkoordinatorin
Structure
Jugendamt
Room
A7.1.02
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3520
Telefax
(03371) 608-9005
Website
www.kinderschutz.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).