Bläsermatinee

Junge Künstlerinnen und Künstler konzertieren am 16. Oktober 2015 in der Johanniskirche Luckenwalde
Datum: 07.10.2015
Paul Wacker beim Schuljahresabschlusskonzert am 4. Juli 2015 | Foto: Kreismusikschule TF

Neun Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Teltow-Fläming aus der Trompetenklasse von Mathias Dreßler präsentieren am Freitag, 16. Oktober 2015, um 18 Uhr in der Johanniskirche zu Luckenwalde ihr Können. Dabei werden sie von der Organistin Hanna Maria Hüttner und der Pianistin Beate Rase begleitet. Gespielt werden Werke aus Barock und Moderne, sowohl solistisch als auch im Ensemble.

Seit mittlerweile vielen Jahren gehören die jungen Künstlerinnen und Künstler zum sehr aktiven Kern der Musikschule. Alle haben ihre Fähigkeiten im „Keksorchester“ entwickelt und gehören heute zum verlässlichen Stamm der Ensembles „Blechschaden TF“, „The Twelfes“, „Taktgefühl“ und der BigBand „Tentfools“.

Neben, während und durch die rege Ensembletätigkeit entwickelten die jungen Musikerinnen und Musiker natürlich auch solistisch ihre eigene Identität. Dies konnten sie schon in diversen Konzerten und beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ unter Beweis stellen.

Wer neugierig ist und Lust hat, den jungen Künstlerinnen und Künstlern zu lauschen, ist herzlich willkommen! Der Eintritt zu diesem Kammermusikabend ist frei!

Ensemble Blechschaden | Foto: Kreismusikschule TF Das Ensemble "Blechschaden" der Kreismusikschule Teltow-Fläming

Kontakt

Kreismusikschule Teltow-Fläming

Name
Herr Andreas Hüttner
Position
Leiter
Anschrift
Ackerstraße 15
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 622733
Telefax
(03371) 622734
Website
www.musikschule.teltow-flaeming.de