Bundesweiter Vorlesetag

Alphabündnis TF macht auf Aktionen rund um den 20. November 2015 sowie seine Arbeit aufmerksam
Datum: 17.11.2015

Auf den bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2015 macht das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming – eine Initiative der Volkshochschule TF – aufmerksam. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Aktion von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutsche-Bahn-Stiftung.

Der Vorlesetag findet seit 2004 an jedem 3. Freitag im November statt. Er will Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken. Das Konzept ist einfach: Jeder der möchte, liest anderen Personen vor, egal wo, egal wem …

Vorlesenachmittag am 2. Dezember 2015

Das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming unterstützt diese Initiative und hat u. a. einen Vorlesenachmittag organisiert. Er findet am 2. Dezember 2015 um 13.30 Uhr in den Räumlichkeiten des VAB e. V. in der Petkuser Hauptstraße 33 statt. Dort wird der Buchautor und Schauspieler Eike Mewes aus „Ur-Laub zum Denken“ – eine amüsante und geistvolle Satire in Begriffen von Gabriel Laub lesen.

Weitere Veranstaltungen und nähere Informationen zum bundesweiten Vorlesetag findet man im Internet unter dem unten angefügten Link.

Alpha-Bündnis Teltow-Fläming: Ziel und Anliegen

Das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming hat das Ziel, die bundesweite Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener zu unterstützen. In diesem Rahmen werden über ESF-Mittel Kurse und Projekte für diese Zielgruppe bis 2020 gefördert. Dabei soll auch die Aufklärung über das Thema mehr in das Licht der Öffentlichkeit gerückt werden.

Funktionaler Analphabetismus in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es Millionen von funktionalen Analphabeten. Sie können sich mit der Muttersprache in Textform zwar verständigen, aber nur unzureichend oder fehlerhaft.

Rechnet man die Schätzungen für Deutschland auf den Landkreis Teltow-Fläming herunter, muss man von ca. 15.000 bis 22.000 Betroffenen in der Region ausgehen. Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können, also keine zusammenhängenden Sätze oder Textabschnitte verstehen, selbst wenn sie die einzelnen Wörter lesen können. Meist gehen damit auch Rechenkenntnisse einher, die für das Leben nicht ausreichen.

Hilfe und mehr

Das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming hat das Ziel, diesen Menschen Kurse anzubieten, Multiplikatoren zu erreichen, Selbsthilfegruppen oder Kurs zu initiieren und niederschwellige Lernangebote zu unterbreiten. Es wird mit Mitteln aus der MBS-Richtlinie gefördert.

Wer mehr über das Alpha-Bündnis Teltow-Fläming erfahren oder sich in dessen Arbeit einbringen möchte, kann sich an die Volkshochschule Teltow-Fläming wenden. Ansprechpartnerin ist Ilse Ryczewski, zu erreichen unter dem nebenstehenden Kontakt.

Kontakt

Volkshochschule des Landkreises Teltow-Fläming

Name
Frau Ilse Ryczewski
Position
HPM
Room
C1.1.13
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3147
Telefax
(03371) 608-9071
Website
vhs.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo., Di., Mi. 8 bis 17 Uhr
Do. 8 bis 18 Uhr
Fr. 8 bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung.