Vierter Gesundheitstag

Aktionen der Bürgerberatung am Flughafen und der Volkshochschule Teltow-Fläming am 2. Juni 2016
Datum: 12.05.2016

Unter dem Motto „Leben mit dem Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld“ findet am 2. Juni ein vierter Gesundheitstag der Schallschutzberatung im Bürgerberatungszentrum in Schönefeld statt.

Ab 15 Uhr sollen Vorträge und Mitmachangebote der Kreisvolkshochschule Teltow-Fläming zur Beschäftigung mit dem Thema anregen und gleichzeitig dazu beitragen, Strategien für eine gute Lebensqualität zu entwickeln.

Die Veranstaltungen finden im Bürgerberatungszentrum in 12529 Schönefeld, Mittelstraße 11, statt. Die Teilnahme ist unentgeltlich, um vorherige Anmeldung bei der Volkshochschule Teltow-Fläming wird gebeten. Dies ist möglich unter Telefon (03371) 608-3142, E-Mail vhs.teltow-flaeming.de bzw. online im Internetauftritt der Volkshochschule vhs.teltow-flaeming.de.

Folgende Angebote können genutzt werden:

Fluglärm gleichgültig? Wie gehe ich damit um?

Die Menschen in den südlichen Umlandgemeinden von Berlin sind betroffen von den veränderten äußeren Bedingungen, die nach der Eröffnung des Großflughafens BER den Alltag belasten werden. Gemeinsam wollen wir nach Strategien suchen, wie wir Lebensqualität erhalten und dabei gesund bleiben können. Angeboten wird kein Patentrezept, sondern vielmehr die Möglichkeit, miteinander zu reflektieren und zu entspannen. Sie bekommen einen ersten Eindruck vom Autogenen Training. Ziel ist, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Impuls mitnehmen, aus dem der individuelle Umgang mit den veränderten Lebensbedingungen wachsen kann.
Zeit: 15.30 bis 18.30 Uhr, Dozentin: Constanze Schwuchow

Meditieren verändert die Wahrnehmung

Meditation ist das Üben von Achtsamkeit und Konzentration zugleich. Mithilfe von Meditationstechniken gelingt es Menschen, sich selbst für neues Denken zu öffnen, Bewertungen und negative Gedanken loszulassen, den Blick für das Angenehme des Lebens zu öffnen und mit dem Unangenehmen unterschiedlichen Ursprungs dauerhaft besser umgehen zu können.
Zeit: 15.15 bis 16.45 Uhr, Dozentin: Karola Lindner

StuhlYoga

Yoga erzeugt Entspannung, Kraft und ein positives Gefühl für Körper und Geist. Yoga-Übungen mit dem Stuhl in verschiedenen Variationen kann man einfach zwischendurch im Büro, auf dem Gartenstuhl oder vor dem Fernseher machen. Das Gehirn wird besser mit Sauerstoff versorgt und der Stoffwechsel angeregt. Yoga ist die ideale Ergänzung zur Meditation.
Zeit: 17 bis 18.30 Uhr, Dozentin: Karola Lindner

Vormerken: der nächste Gesundheitstag findet am 15. September 2016 statt.

Kontakt

Schallschutzberatung der Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald

Name
Frau Nicole Brettschneider
Department
Schallschutzberatung
Anschrift
Mittelstraße 11
12259 Schönefeld
Telefon
(030) 634107-900
Telefax
(030) 634107-929
Website
schallschutzberatung-ber.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo.-Di.
9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do.
9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr
Fr.
9 bis 12 Uhr
Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung.