Mobilitätsstrategie 2030

Land Brandenburg ruft zur Diskussion auf - online-Beteiligung läuft bis zum 31. August 2016
Datum: 28.07.2016

Brandenburg erarbeitet zurzeit eine Mobilitätsstrategie. Nach der Vorlage und Diskussion von Eckpunkten für deren Erarbeitung liegt nun ein erster Entwurf vor. Die Mobilitätsstrategie soll, so das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, ein Leitbild sein und mit strategischen mobilitätsbezogenen Zielen beschreiben, wie Mobilität zukünftig organisiert werden soll.

Beteiligung gefragt

Alle relevanten Partner aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Vereinen und Kommunen sowie alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich in die Diskussion einzubringen und an der hierfür eingerichteten online-Beteiligung teilzunehmen. Bitte nutzen Sie dazu den unten angefügten Link, dort finden sich auch weitere Informationen zum Thema.

Mobilität für Teltow-Fläming

Mobilität zu sichern, ist zentrale Voraussetzung für das Leben und die Daseinsvorsorge der Menschen ebenso wie für eine zukunftsfähige Wirtschaft. Dies spiegelt sich auch im Leitbild für den Landkreis Teltow-Fläming mit entsprechenden Handlungsansätzen wider.

Hier gilt es anzusetzen und sich für angemessene Rahmenbedingungen für eine umfassende Mobilität einzusetzen. Die Beteiligung am Diskussionsprozess ist hierfür eine wichtige Möglichkeit. Angestrebt wird eine weit gefächerte Interessenwahrnehmung des Landkreises über die Verwaltung hinaus.

Aufbau der Mobilitätsstrategie

Im Entwurf der Mobilitätsstrategie Brandenburg 2030 werden zunächst Trends beschrieben, die für die weitere Entwicklung der Mobilität relevant sind. Daraus abgeleitet werden Ziele definiert, die darauf gerichtet sind

  • Mobilität zu sichern - als Voraussetzung für Teilhabe am öffentlichen Leben und
  • Mobilität zu organisieren - zur Stärkung von Arbeits- und Wirtschaftsstandorten.

Schließlich wird in der Strategie aufgezeigt, wie diese Ziele zu erreichen sind, ohne darunter liegende Fachplanungen zu ersetzen.

Die online-Beteiligung bietet die Möglichkeit, die dargestellten Trends und Ziele zu bewerten und jeweils zu kommentieren. Abschließend können weitere Kommentare zu allen Elementen der Strategie abgegeben werden.

Kontakt

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Anschrift
Henning-von-Tresckow-Straße 2-8
14467 Potsdam
Telefon
(0331) 866-0
Telefax
(0331) 866-8368
Website
www.mil.brandenburg.de