16. Behinderten- und Skaterfest

Buntes Programm für Jung und Alt am 11. September 2016 im Luckenwalder Ortsteil Kolzenburg
Datum: 09.09.2016
Schnappschuss vom Behinderten- und Skaterfest 2015. Auch in diesem Jahr gibt es ein buntes Bühnenprogramm und viele Aktivitäten. | Foto: Landkreis TF

Das traditionelle Behinderten- und Skaterfest des Landkreises Teltow-Fläming findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 11. September von 14 bis 17 Uhr im Luckenwalder Ortsteil Kolzenburg statt. Viele Akteure sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie.

Gemeinschaftsaktion vieler Beteiligter

Veranstalter ist der Landkreis Teltow-Fläming in Zusammenarbeit mit den regionalen Behindertenverbänden, den Kreisverbänden von DRK, Arbeiterwohlfahrt, Volkssolidarität sowie der Verkehrswacht Teltow-Fläming. Sie alle werden ihre Angebote vorstellen und z. B. nützliche Tipps im Umgang mit Rollator & Co. geben.

Kräftige Unterstützung kommt auch in diesem Jahr von der Stadt Luckenwalde, der Gemeinde Nuthe-Urstromtal und den Kolzenburgern. Ein besonderer Dank gilt der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam, ohne deren Sponsoring das Fest nicht stattfinden könnte.

Buntes Programm

Die Festbesucher dürfen sich auch in diesem Jahr auf eine bunte Veranstaltung freuen. Für das Bühnenprogramm sorgt Alex Kubiak, gern gesehene Gäste wie die Kinder und Jugendlichen der DRK-Wohnstätte sind auch wieder mit von der Partie.

Natürlich dürfen die traditionelle Rollstuhlstaffel und weitere Mit-Mach-Angebote nicht fehlen. Wer mit dabei sein will, ist herzlich willkommen – sportliche Höchstleistungen werden dabei nicht abverlangt … Hüpfburg und Informationsstände komplettieren das Programm.

Für das leibliche Wohl sorgen der Ortsverein Kolzenburg und der Behindertenverband Dahme mit selbstgebackenem Kuchen, außerdem gibt es einen Stand vom Eiscafé 21 aus Luckenwalde sowie ein Getränke- und Imbissangebot der Gaststätte "Zum Eichenkranz".