Unterstützung für Milchbauern

Landwirtschaftsamt Teltow-Fläming verweist auf Hilfsmaßnahmen der EU - Anträge bis 21. September 2016 stellen
Datum: 12.09.2016

Das Landwirtschaftsamt Teltow-Fläming weist darauf hin, dass die EU Maßnahmen zur Unterstützung der Milcherzeuger auf den Weg gebracht hat. Dabei handelt es sich um eine freiwillige Milchmengenreduktion. Entsprechende Anträge können bis 21. September 2016, 12 Uhr, gestellt werden.

Antragsberechtigt sind Milcherzeuger, die mindestens bis einschließlich Juli 2016 Milch erzeugt und an einen Erst-Aufkäufer (z. B. Molkerei, Erzeugerzusammenschluss) abgegeben haben. Milcherzeuger, die ausschließlich Direktvermarktung betreiben oder bis einschließlich Juli 2016 betrieben haben, sind nicht antragsberechtigt.

Zuständigkeit

Zuständig für dieses Antragsverfahren sind in Deutschland die Länder. In Brandenburg ist es das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Referat 41, 14513 Teltow, Ansprechpartner: Dr. Holger Lau.

Antragsverfahren

Um das Verfahren möglichst einfach zu gestalten, wird durch die HIT/ZID-Datenbank eine Online-Beantragung ermöglicht. Der Anwender hat im Internet Zugang zum HIT-Meldeprogramm (siehe erster Link unten). Neben den dort bestehenden Meldemöglichkeiten, z. B. bezüglich der Bewegungen von Tieren, gibt es jetzt den Menüpunkt „Milchverringerungsbeihilfenverordnung 2016 (MilchVerBeihV). Dort können dann die Daten zum Beihilfeantrag (Förderantrag) eingegeben und der Antrag ausgedruckt werden.

Weitere Informationen über die Antrags- und Fördermöglichkeiten gibt es in den Internetauftritten des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg oder des Landesamtes für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung unter nachfolgenden Links.

Für Rückfragen stehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landwirtschaftsamtes, Bereich Agrarförderung, gern zur Verfügung.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Andrea Gotthardt
Position
Sachgebeitsleiterin
Structure
Agrarförderung
Room
C3.2.10
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-4710
Telefax
(03371) 608-9500
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).