Sound City: Verkehrseinschränkung

Festival in Luckenwalde vom 21. bis 23. Juli 2017 - einige Straßen in der Innenstadt gesperrt; Halteverbote beachten!
Datum: 11.07.2017

Vom 21. bis 23. Juli findet das Festival der Musik- und Kunstschulen Brandenburgs in Luckenwalde statt. Im Innenstadtbereich sind deshalb einige Straßensperrungen notwendig.

  • Haltverbot ab Dienstag, den 18.07.2017, 6.00 Uhr für Am Nuthepark zwischen ehemaliger Feuerwache und Remise für den Bühnenaufbau
  • Haltverbot ab Dienstag, den 18.07.2017, 16.00 Uhr für den Parkplatz Markt für den Bühnenaufbau
  • Haltverbot für die Stichstraßen Dahmer Straße und Theaterstraße in Richtung Boulevard ab Donnerstag, den 20.07.2017, 6.00 Uhr
  • Vollsperrung des gesamten Festgeländes ab Donnerstag, den 20.07.2017, 6.00 Uhr. Dazu gehören der Marktplatz, der Parkplatz hinter dem Rathaus und in Richtung Nuthepark, die Straße Markt ab der Einmündung von der Salzufler Allee, die Baruther Straße ab der Einmündung Breite Straße (Lämmergasse) inklusive dieser sowie der Haag ab der Einmündung Grabenstraße entlang des Nutheparks bis Höhe Haag 5 (Kinderkrisennotdienst) und die Straße Am Herrenhaus im Umfeld der Kunsthalle. Die Vollsperrung im Bereich Haag kann ab Montag, den 24.07.2017, 6.00 Uhr aufgehoben werden. Im Bereich des Markts und Am Nuthepark wird die Sperrung am Montag, den 24.07.2017, 20.00 Uhr beendet. 

Die Anlieger werden um Verständnis gebeten. Für die Besucher des Festivals sind Sonderparkflächen auf der Festwiese im Meisterweg und auf dem Mozartsportplatz eingerichtet.

Karte der Straßensperrungen | Foto: LKTF/geobasis-bb Sperrungen und Parkplätze auf einen Blick

Kartengrundlage der Abbildung: www.geobasis-bb.de

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Matthias Hinz
Position
Sachbearbeiter
Structure
Verkehrssicherheit, Verkehrslenkung
Room
C3.2.07
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2727
Telefax
(03371) 608-9060
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr