Radrouten nicht durchgängig

Storchenroute und Ernst-von-Stubenrauch-Weg nach Brückenabriss unterbrochen - Alternative: Radweg an der L40
Datum: 05.09.2017
Dieses Schild informiert vor Ort über die unterbrochene Radroute. | Foto: Landkreis TF

Nicht mehr durchgängig befahrbar sind zwei Radrouten durch die Regionalparks. Dabei handelt es sich um die so genannten Storchenroute (Nummer 3) und den Ernst-von-Stubenrauch-Weg (Bezeichnung C). Grund dafür ist der Brückenabriss am Großbeerener Graben zwischen Genshagen/Diedersdorf/Blankenfelde-Mahlow.

Hinweisschilder sind vor Ort vorhanden, eine alternative Strecke ist nicht ausgewiesen. Es wird empfohlen, über Großbeeren und Blankenfelde-Mahlow zu fahren. Der Radweg an der L 40 ist durchgängig vorhanden. 

Die Trassenverläufe dieser touristischen Wege können dem Geoportal des Landkreises Teltow-Fläming entnommen werden (siehe Link unten).

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Achim Richard Wolf
Position
SB Tourismus
Structure
Kreisentwicklung
Room
A7.3.12
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-4114
Telefax
(03371) 608-9200
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung