HIV-/Hepatitis-Testwoche

Gesundheitsamt Teltow-Fläming macht auf europaweite Aktion aufmerksam
Datum: 22.11.2017

Noch bis zum 24. November findet europaweit die HIV-/Hepatitis-Testwoche statt. Darauf macht das Gesundheitsamt Teltow-Fläming aufmerksam.

Die europaweite Testwoche soll für die Gefahr einer Ansteckung mit HIV und/oder Hepatitis sensibilisieren. Beide Infektionskrankheiten sind mittelerweile gut behandelbar, HIV jedoch nicht heilbar. Um die Anzahl der Neuinfektionen einzudämmen, muss eine vorliegende Infektion erst einmal bemerkt werden. Nur wer den eigenen HIV- und Hepatitis-Status kennt, kann sich sicher sein, eine mögliche Infektion nicht an andere weiterzugeben. Nach einer individuellen Risikoeinschätzung kann entschieden werden, ob eine Testung sinnvoll ist.

Die Testungen können beim Arzt erfolgen (die Testung ohne Infektionsrisiko ist in der Regel kostenpflichtig).

Das Gesundheitsamt Teltow-Fläming bietet anonym und kostenlos HIV-Beratung und -Testung an und informiert über andere sexuell übertragbare Erkrankungen. Kontakt: Gesundheitsamt Teltow-Fläming, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde, Tel. 03371 608-3892.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Elke Schäfer
Position
Sozialarbeiterin
Structure
Amtsärztlicher und Sozialmedizinischer Dienst
Room
C0.0.5
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3892
Telefax
(03371) 608-9050
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung