Bürgerbefragung geht weiter

Bereits mehr als 760 Teilnehmer - Umfrage ist noch bis Ende Januar 2019 online
Datum: 17.12.2018

Wie zufrieden sind die Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Teltow-Fläming mit ihrer Region und der Arbeit der Kreisverwaltung? Was könnte verbessert werden? Das versucht die  Wissenschaftsstiftung Change Centre aus Dahmetal zu ermitteln. Die Ergebnisse werden dem Landkreis zur Verfügung gestellt, der so seine Planungen noch besser auf die Bedürfnisse der Bevölkerung ausrichten will.

Landrätin Kornelia Wehlan beantwortet nachfolgend einige Fragen zum Projekt:

„Wir wollen die Wünsche und Erwartungen der Menschen im Kreis besser verstehen“

Frage:
Frau Wehlan, was ist das für eine Umfrage, die sich jetzt an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis richtet?

Antwort:
In der Kreisverwaltung sind wir immer auf Suche nach neuen Ideen, wie die Angebote für die Menschen im Kreis verbessert werden können. Konkret sitzt ein Team der Kreisverwaltung gerade an einer Analyse, ob und wie der Bücherbus des Kreises vielleicht auch weitere Angebote transportieren könnte. Da liegt es nahe, die Menschen zu fragen, welche Leistungen sie denn interessieren. Und wenn man schon mal fragt, können wir im gleichen Durchgang ja noch viel mehr fragen.

Frage:
Was denn zum Beispiel?

Antwort:
Wie zufrieden sind die Menschen im Kreis eigentlich mit ihrer Verwaltung? Wo hakt es vielleicht? Wünschen sie sich z.B. auch mobile Verwaltungsangebote – und welche denn genau? Da gibt es andernorts schon einige Erfahrungen. Und wir wollen auch wissen, ob und wie die Bürgerinnen und Bürger bei Entscheidungen hier auf kommunaler Ebene mitreden und sich engagieren wollen.

Frage:
Wie wird denn vorgegangen bei der Umfrage?

Antwort:
Zunächst einmal: Die Umfrage kostet den Kreis keinen Cent. Wir haben die Change-Centre-Stiftung, das ist eine gemeinnützige Wissenschaftsstiftung hier aus dem Kreis, dafür gewonnen, die Umfrage in eigener Verantwortung durchzuführen.

Frage:
Und wie geht das genau? Wie kann man denn teilnehmen an der Befragung?

Antwort:
Es handelt sich um eine anonyme Umfrage. Jeder kann teilnehmen und auch ganz offen antworten. Als Kreis bekommen wir natürlich nicht die einzelnen Antworten, sondern eine Auswertung in Form von Tabellen und einen Bericht. Wie heute üblich, ist das eine Online-Umfrage ...

Frage:
... da bleiben doch wieder alle außen vor, die nicht mit dem Computer arbeiten oder keinen Internet-Zugang haben ...

Antwort:
Nein, jeder kann die Umfrage auch mit dem Handy oder einem Tablet ausfüllen, auch mobil. Der Fragebogen kann auch ausgedruckt und mit der Hand ausgefüllt werden. Und wir werden ihn auch in Papierform bereithalten, z. B. in der Verwaltung, in der VHS oder auch im Bücherbus.

Frage:
Wie erfahren die Menschen denn, dass es die Umfrage gibt und wie man dann auf den Umfrage-Link klicken kann?

Antwort:
Informationen über die Umfrage gehen an alle Zeitungen und Medien, auch an die Amtsblätter. Da wird der Umfrage-Link veröffentlicht. Vor allem geht eine ausführliche Information an alle Verwaltungen, an die Ortsvorsteher und an über 200 Vereine, Verbände und ähnliche Organisationen. Der Link kann also dann an Mitglieder oder Mitgliedsfirmen weitergegeben werden. Und, wie gesagt, auch ausgedruckt werden.

Frage:
Und was passiert dann mit den Ergebnissen?

Antwort:
Zunächst einmal werden sie uns bei unserem aktuellen Projekt helfen, ob und wie der Bücherbus mit weiteren Angeboten zu einem „Bürgerbus“ ausgebaut werden sollte. Und wir hoffen auf viele weitere Anregungen für die Verwaltung. Das werden wir in den einzelnen Ämtern der Kreisverwaltung genau analysieren und besprechen. Ich möchte die Umfrage auch gern ausführlich den gewählten Politikern im Kreistag vorstellen. Und natürlich werden die Ergebnisse veröffentlicht.

Mehr zum Projekt

Teilnehmen an der Umfrage können alle, die im Landkreis Teltow Fläming wohnen. Je nach eigenem Tempo dauert es 15 bis 20 Minuten, über den Fragebogen seine Meinung zu sagen – wobei an keiner Stelle parteipolitische Fragen gestellt werden. Durchgeführt wird die Studie kostenlos von der Wissenschaftsstiftung Change Centre aus Dahmetal, die ebenfalls im Landkreis zuhause ist. Sie steht auch für die Anonymität und Datensicherheit der Umfrageergebnisse ein. „Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele Menschen mitmachen. Jeder Teilnehmer mehr macht die Ergebnisse zuverlässiger!“, sagt Prof. Dr. Joachim Klewes von Change Centre.

QR-Code für Mobiltelefon oder Tablet

QR-Code Online-Umfrage Bürgerzufriedenheit in TF | Foto: Landkreis TF Mit dem Handy oder Tablet einscannen und mobil an der Umfrage teilnehmen!

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Structure
Büro für Chancengleichheit und Integration
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2005
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).