Ausstellung 100 Jahre VHS

Die Geschichte der Weiterbildung am Beispiel der VHS Luckenwalde - Ausstellung vom 1. Februar bis 8. März 2019 im Kreishaus
Datum: 31.01.2019

Unsere Bildungsgeschichte

Die vhs Teltow-Fläming hat die "Bildungsgeschichte" der Volkshochschule Luckenwalde geschichtlich aufgearbeitet. In 16 Plakaten sind bildungspolitische Ereignisse und ihre Auswirkung auf die Bildungsarbeit vor Ort im Zeitraum von 1919 bis 2019 dargestellt. An viele Wegbereiter und langjährig Lehrende erinnert die Ausstellung.

Aus dem Kreisarchiv und dem VHS-Archiv

Möglich wurde die Ausstellung durch das umfangreiche Material des langjährigen Direktors der VHS Luckenwalde, Dr. Fiedler. Die Bilder und Texte wurden durch Herrn Alexander Reichert zusammengestellt.

Wo und wann?

Die Ausstellung kann vom 1. Februar bis 8. März 2019 im Foyer des Kreishauses, Am Nuthefließ 2 in Luckenwalde, zu den bestehenden Öffnungszeiten besucht werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher und Besucherinnen. 

Kontakt

Volkshochschule des Landkreises Teltow-Fläming

Name
Frau Andrea Staeck
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3143
Telefax
(03371) 608-9071
Website
vhs.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo., Di., Mi. 8 bis 17 Uhr
Do. 8 bis 18 Uhr
Fr. 8 bis 13 Uhr
und nach Vereinbarung.