Wie weiter auf dem Lande?

22. Februar 2019, Wahlsdorf: Letzte Tagung der Enquete-Kommission des Landtags - Gäste willkommen
Datum: 13.02.2019

Mit Teltow-Fläming ins Finale

Der Landtag Brandenburg informiert:

Wenn die Enquete-Kommission für die ländlichen Regionen

am Freitag, 22. Februar 2019,
um 10.00 Uhr (10:30 Uhr Bürgersprechstunde)
im Schloss Wahlsdorf, 15936 Dahme/Mark

ihre voraussichtlich letzte reguläre auswärtige Sitzung durchführt, wird sie alle Landkreise besucht haben.

Die im Jahr 2015 vom Landtag eingesetzte Kommission beendet ihre Arbeit im kommenden April.

In der offenen Sprechstunde gegen 10.30 Uhr können Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen an die Kommission herantragen sowie Journalistinnen und Journalisten Fragen stellen.
Im Anschluss diskutieren Kommissionsmitglieder unter anderem zum Gesetz zur Regional- sowie Braunkohlen- und Sanierungsplanung und zur Förderung der ländlichen Entwicklung nach der „GAK“ (Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes).
Die Abgeordneten und Sachverständigen beraten auch den Ende April 2019 vorzulegenden Abschlussbericht der Kommission.
Nach der Sitzung informieren sich die Mitglieder der Enquete-Kommission über das Projekt „Campus der Generationen“ vor Ort in Werbig (Gemeinde Niederer Fläming).

Kontakt

Landtag Brandenburg

Anschrift
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon
(0331) 966-1005
Telefax
(0331) 966-1002
Website
www.landtag.brandenburg.de