Kiezspaziergang in Berlin

18. Mai 2019: Tempelhof entdecken: Von Berlin-Südkreuz zur General-Pape-Straße
Datum: 15.05.2019

Angelika Schöttler, die Bürgermeisterin unseres Partnerbezirks Berlin Tempelhof-Schöneberg, lädt auch Interessierte aus Teltow-Fläming ein:

Nach unserem gelungenen Ausflug nach Luckenwalde im April wird uns der Mai-Spaziergang nach Tempelhof führen: Ich möchte gemeinsam mit Ihnen vom S-Bahnhof Südkreuz aus die Gegend um die General-Pape-Straße erkunden. Von den Kasernenbauten der Jahrhundertwende bis zu diversen neuen im Bau befindlichen Gebäuden lassen sich in diesem Quartier die Geschichte Tempelhof-Schönebergs im 20. Jahrhundert und aktuelle Entwicklungen in Berlin an prägnanten Beispielen nachvollziehen. Wir werden nicht zum ersten Mal dort sein, aber es gibt noch immer Vieles zu entdecken. Vor allem die Planungen für die Zukunft des Gebiets um den Bahnhof Südkreuz finde ich sehr spannend und möchte Ihnen davon berichten.

Wann, wo, wie

  • Termin: Sonnabend, den 18. Mai 2019 von 14 bis 16 Uhr
  • Treffpunkt: Vor dem S-Bahnhof Südkreuz:Ausgang Tempelhof, General-Pape-Straße

Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Dieser Kiezspaziergang ist nicht barrierefrei. Für Rollstuhlfahrende kann eine Mobilitätshilfe bereitgestellt werden. Bitte melden Sie sich für die Mobilitätshilfe bis zum 16.05.2019 unter der Telefonnummer 030 90277-2310 oder per E-Mail an die Pressestelle des Stadtbezirks an.

Kontakt

Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Anschrift
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin
Telefon
(030) 90277-0