Stalking-Tagebuch-App

Die Gleichstellungsbeauftragte informiert: Unterstützung für Stalking-Opfer
Datum: 28.05.2019

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Teltow-Fläming Christiane Witt macht auf eine App des WEISSEN RINGS aufmerksam, mit deren Hilfe von Stalking betroffene Menschen bei der direkten und schnellen Dokumentation von Stalking unterstützt werden.

Mit "No Stalk" können Stalkinghandlungen dokumentiert werden (Fotos, Videos, WhatsApp,  Sprachnachrichten, SMS). Dadurch werden Betroffene darin unterstützt, juristisch erfolgreich gegen Stalker vorzugehen. Die App besteht neben dem Dokumentationsmodul auch aus einem Informationsmodul sowie einem Notfallbutton und einer Helpline.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: