Ausstellung "Die Magie der Mitte"

Ab 14. Juni: Arbeiten von kognitiv beeinträchtigten Menschen im Foyer des Kreishauses zu sehen, präsentiert vom Netzwerk Demenz
Datum: 11.06.2019

Eröffnung: 14. Juni 2019, 10.30 Uhr im Foyer der Kreisverwaltung Luckenwalde

Anlässlich der 26. Brandenburgischen Seniorenwoche (16. bis 23. Juni 2019) eröffnet Landrätin Kornelia Wehlan bereits am 14. Juni 2019 um 10.30 Uhr die Mandala-Ausstellung „Die Magie der Mitte“ im Foyer der Kreisverwaltung in Luckenwalde.

Das Netzwerk Demenz Teltow-Fläming präsentiert Mandalas von Menschen, die in ambulanten und stationären Senioreneinrichtungen betreut werden. Im Mittelpunkt des Schaffensprozesses standen neben der Freude am Malen die Wiederentdeckung bzw. das Training vorhandener kreativer Fähigkeiten trotz kognitiver Einschränkungen. Zu sehen sind farbenfrohe Kunstwerke, die Lebensfreude und Spaß vermitteln sollen.

Unterstützt wird dieses Projekt von Antje Bauroth, der Behinderten- und Seniorenbeauftragten des Landkreises Teltow-Fläming.
Die Ausstellung kann bis zum 10. Juli 2019 im Kreishaus betrachtet werden.