Stadtradeln 2019

Start: 31. August 2019 - Machen Sie mit!
Datum: 08.08.2019

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr beteiligen sich der Landkreis Teltow-Fläming und seine Kommunen auch 2019 am internationalen Radfahr- und Klimaschutzwettbewerb „STADTRADELN“. Die mit Landesmitteln geförderte Maßnahme dient dem Gesundheits- und Klimaschutz und wird vom Landkreis finanziert. Umgesetzt wird sie vor Ort zusammen mit den Kommunen Rangsdorf, Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Trebbin und Luckenwalde. Die Gewinner werden in den jeweiligen Kommunen und zudem vom Landkreis gekürt.

Sammeln Sie Rad-Kilometer!

Sie sind herzlich eingeladen, in den drei Wochen vom 31. August bis 20. September 2019 möglichst viele Kilometer zu radeln. Landrätin Kornelia Wehlan und die Organisatoren freuen sich, wenn auch Sie umsatteln und Fahrradkilometer sammeln!

Anmeldung und mehr

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, der im Landkreis Teltow-Fläming wohnt, arbeitet, eine Schule besucht oder einem Verein angehört.

Einige Kommunen haben bereits das Angebot des Landkreises genutzt und eigene Stadt-Teams gegründet.

Wie kann man teilnehmen?

Registrieren Sie sich kostenfrei im Internet unter https://www.stadtradeln.de/landkreis-teltow-flaeming/

Schließen Sie sich dann einem bestehenden Team an oder gründen Sie ein eigenes. Ab dem 31. August 2019 können Sie Ihre zurückgelegten Kilometer erfasst werden.

Warum mitmachen?

Beim Radfahren zählt nicht nur der Wettbewerb. Es geht um die Gesundheit sowie um eine lebenswerte und intakte Umwelt. Das Fahrrad als „Null-Emissions-Fahrzeug“ steht wie kein anderes Fortbewerbungsmittel zunehmend für mehr Lebensqualität.

Maßgebliches Ziel des Wettbewerbs STADTRADELN ist es daher auch, gesund zu leben, das Fahrrad als flexibles Verkehrsmittel erfahrbar zu machen und letztlich Spaß beim Sport zu haben!

Radfahrstar

Kommunalpolitiker*innen und herausragende Persönlichkeiten, die an den 21 Tagen kein Auto von innen sehen, werden als Vorbild besonders ausgezeichnet. Bitte melden Sie sich hierzu vorab als STADTRADELN-STAR an.

Rahmenprogramm: Radtouren, Sportfeste und mehr

31. August: Auftakt

Los geht's am Samstag, 31. August 2019 mit einer Auftakttour von Ludwigsfelde über Trebbin, nach Luckenwalde. Treff ist um 11 Uhr am Rathaus Ludwigsfelde. Auf dem Sommerfest im Quartier „Am Röthegraben“ in Luckenwalde werden die Radler herzlich empfangen und versorgt. Zudem sind zahlreiche Aktivitäten rund um das Radfahren und für die ganze Familie geplant.  Mehr finden Sie hier:

7. September: Tag der offenen Tür/Behinderten- und Skaterfest

Am 7. September 2019 bietet der „Tag der offen Tür“ der Kreisverwaltung viele Möglichkeiten, sich über Umwelt- und Klimaschutz zu informieren. Parallel findet an diesem Wochenende das Fahrradfilm-Festival in Luckenwalde statt.  Wer Lust hat, kann aber auch gemeinsam mit dem SV Flaeming-Skate e. V. über 100 Kilometer auf der Flaeming-Skate rollen. Start ist in der Skate-Arena Jüterbog.

Weitere Veranstaltungen

Ebenfalls am 7. September führt die Stadt Trebbin eine Energietour durch.

Am 8. September 2019  wird zur geführten Radtour von Rangsdorf  nach Großbeeren eingeladen.

Am Sonntag darauf bietet das Gemeindesportfest in Blankenfelde-Mahlow ein tolles Bühnenprogramm,  viele Mitmachangebote und auch die Möglichkeit, sein Fahrrad von der Polizei codieren zu lassen.

Sie können sich bei den Kommunen über Einzelheiten zu den Programmpunkten informieren.

Haben Sie Spaß beim Sammeln von Radkilometern!

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Werina Neumann
Position
Sachbearbeiterin Klimaschutz
Structure
Umweltamt
Room
A5.3.7
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2401
Telefax
(03371) 608-9170
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).