Älter werden im vertrauten Umfeld

Aussstellung über erfolgreiche Projekte vom 20. Januar bis 21. Februar 2020 im Kreishaus
Datum: 17.01.2020
Blick auf die Wanderausstellung "Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld". Sie ist bis 21. Februar 2020 im Kreishaus zu sehen. | Foto: Hendrik Nolde/FAPIQ

„Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld“ – unter diesem Motto eröffnet die Behinderten- und Seniorenbeauftragte des Landkreises Teltow-Fläming am 20. Januar 2020 um 14.30 Uhr  eine Wanderausstellung im Kreishaus in Luckenwalde. Sie wird von der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ) gezeigt. Diese unterstützt seit vier Jahren entsprechende Initiativen bei der Umsetzung ihrer Projekte und Ideen.

Erfahrungsaustausch anregen

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der erfolgreich umgesetzten Förderprojekte. Die Ideen sind vielfältig. Sie tragen unter anderem zur Belebung der Nachbarschaft bei, schaffen Anreize für generationsübergreifende körperliche Betätigung in der Gemeinde oder verbessern die Information und Beratung älterer Menschen.

Ziel der Ausstellung ist es, die Besucherinnen und Besucher zum Erfahrungsaustausch und zum Nachahmen anzuregen.

Infos über geförderte Projekte

Bei der Vernissage kann man sich über geförderte Projekte aus der Region und die Umsetzung der Ideen informieren. Aus dem Landkreis Teltow-Fläming wurden im Rahmen der Aktion „Gut älter werden im vertrauten Wohnumfeld“ folgende Projekte unterstützt:

  • Kiez-Treff-Lu-West Digitale Welt: Wir Seniorinnen und Senioren sind dabei
  • Lebenslust statt Alltagsfrust – Treffpunkt, Begegnungs- und Entspannungsplatz mit Outdoor-Brettspielen
  • Fragen rund ums Alter – Eine Veranstaltungsreihe vom Seniorenbeirat Trebbin
  • Beratungsstelle „Wohnen im Alter“ des Netzwerks Gesundheitsdienstleister barrierefreies Bauen

Die Veranstalter laden zur Eröffnung der Ausstellung ein und hoffen auf einen regen Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Gebäck.

Die Ausstellung wird im Foyer des Kreishauses in Luckenwalde vom 20. Januar bis 21. Februar 2020 zu sehen sein.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Antje Bauroth
Position
Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Structure
Büro für Chancengleichheit und Integration
Room
A1.1.03
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1086
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
nach Vereinbarung