Dienstbetrieb Straßenverkehrsamt

Kfz-Zulassung, Führerscheinstelle, Verkehrssicherheit - Aktualisierung, gültig ab 2. April 2020 - neu: i-Kfz
Datum: 01.04.2020

Das Straßenverkehrsamt informiert über Änderungen beim Service der Kfz-Zulassung, der Führerscheinstelle und des Bereichs Verkehrssicherheit und -lenkung (StVO). Bis auf Weiteres gelten folgende Verfahrensweisen für die Entgegennahme von Anträgen und deren Bearbeitung:

Kfz-Zulassungsstellen Luckenwalde und Zossen

Einzelanträge

Weiterhin werden Einzelanträge werden nur von Haltern mit Hauptwohnsitz oder Firmensitz im Landkreis Teltow Fläming und für Fahrzeuge bearbeitet, die zur Aufrechterhaltung systemrelevanter Bereiche zwingend notwendig sind (bspw. medizinische Dienste, Feuerwehr, Güter-/Versorgungsverkehr, öffentlicher Personenverkehr etc.) Beide Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

Für diesen Personenkreis besteht die Möglichkeit, nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich vorzusprechen. Für die Terminabstimmung benutzen Sie bitte nur die Telefonnummer: 03377 305 830.
Die Entgegennahme von Anträgen erfolgt zu den regulären Öffnungszeiten.

Termine werden für maximal vier Tage im Voraus vergeben. Bitte stellen Sie unbedingt sicher, dass die Antragsunterlagen vollständig und Personaldokumente gültig sind. Bitte bedenken Sie, dass die Einwohnermeldeämter teilweise nur Notsprechstunden anbieten oder eingeschränkte Sprechzeiten haben. Eine Anmeldung von Fahrzeugen ohne gültige Dokumente ist nicht möglich. Sie brauchen dann auch nicht in der Kfz-Zulassung zum Termin erscheinen.

Anmeldedienste und Autohäuser

Ab dem 2. April 2020 können Anmeldedienste und Autohäuser auch Anträge zur Zulassung und Abmeldung von Fahrzeugen für Bürger*innen mit Hauptwohnsitz, Firmen mit Firmensitz und Einzelunternehmen, Organisationen im Landkreis Teltow-Fläming einreichen. Diese Antragsteller müssen nicht in einem systemrelevanten Bereich tätig sein, sich aber eines der beiden o.g. Dienstleister bedienen.

Die Autohäuser und Anmeldediente melden sich bitte ebenfalls vorher unter der Telefonnummer 03377 305 830 an.

Die maximale Anzahl der Anträge pro Dienst beträgt 15 Stück (inkl. Abmeldungen). Die vollständigen Unterlagen sind in einem Behältnis täglich ab 9 Uhr in einer der beiden Zulassungsstellen zu übergeben. Die Zulassungsstelle ist dann wieder zu verlassen. Nach der Fertigstellung der Zulassung wird über den Zeitpunkt der Abholung informiert.

Es werden weiterhin keine Anträge auf externe Abmeldungen, Anträge auf Ausfuhrkennzeichen und Kurzzeitkennzeichen entgegengenommen.

Wir empfehlen, das von der Zulassungsstelle erarbeitete Merkblatt für Zulassungsdienste und Autohäuser über die E-Mail Adresse kfz-zulassung@teltow-flaeming.de anzuforden oder hier herunterzuladen:

Internetbasierte Kfz-Zulassung

Über den Internetauftritt des Landkreises www.teltow-flaeming.de besteht ab 2. April 2020 die Möglichkeit, Anträge auf Zulassung von Kraftfahrzeugen und Anhängern auch online zu stellen.
Mit Hilfe des Portals "i-Kfz" können folgende Anträge gestellt werden:

  • Antrag auf Neuzulassung eines Kfz
  • Antrag auf Wiederzulassung eines Kfz
  • Antrag auf Umschreibung eines Kfz mit Kennzeichenwechsel
  • Umschreibung eines Kfz ohne Kennzeichenwechsel
  • Außerbetriebsetzung eines Kfz
  • Adressänderung des Halters eines Kfz

Den Zugangs-Link zum i-Kfz-Portal finden Sie auf Hauptseite unter der Rubrik "Was erledige ich wo?"  und den "Online-Services"  oder direkt unter diesem Link:

Für die Benutzung von "i-Kfz" müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Die antragstellende Person muss in Besitz eines neuen Personalausweises (nPA) oder eines elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) mit freigeschalteter eID-Funktion sowie eines einsprechenden Kartenlesers sein.
  • Auf dem verwendeten Endgerät (PC, Smartphone etc.) muss die „AusweisApp2“ (siehe https://www.ausweisapp.bund.de/ausweisapp2/) installiert und gestartet sein.
  • Die antragstellende Person muss die Möglichkeit zur Teilnahme an einem der angebotenen internetbasierten Bezahlverfahren haben.
  • Soll ein Antrag oder Vorgang für ein Kfz durchgeführt werden, was bereits zugelassen war oder ist, muss die letzte Zulassung dieses Kfz nach dem 1. Januar 2015 erfolgt sein. 

Bitte halten Sie eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) Ihrer Kfz-Versicherung bereit.

Bitte denken Sie an die Beschaffung von Kennzeichentafeln für das betreffende Fahrzeug.

Führerscheinstelle Luckenwalde

Die Führerscheinstelle Luckenwalde nimmt Anträge zu den regulären Öffnungszeiten entgegen, wenn vorher der Termin vereinbart wurde (Tel. 03371 608-2758 und 03371 608-2825). Auch hier werden nur vollständige Antragsunterlagen entgegengenommen.

Termine erhält, wer einen der folgenden Anträge stellt:

  • Verlängerungen der Führerscheine für Lkw- und Busklassen,
  • Aushändigung von Führerscheinen bei schon beantragten Verlängerungen,
  • Erstbeantragung und Verlängerung von Kontrollgerätekarten,
  • Anträge bei Diebstahl oder Verlust des Führerscheins,
  • Führerscheinbelange von Beschäftigten systemrelevanter Bereiche (bspw. medizinische Dienste, Feuerwehr, Güter-/Versorgungsverkehr, öffentlicher Personenverkehr).

Zum Termin sollten nur die zwingend erforderlichen Personen erscheinen.

Weitere Hinweise

Gegenwärtig finden keine Fahrschulausbildungen statt. Auch die Prüforganisationen haben seit dem 18. März 2020 die theoretische und praktische Prüfung ausgesetzt. Aus diesem Grund werden aktuell keine Anträge auf Erteilung oder Erweiterung einer Fahrerlaubnis entgegen genommen.

Aufgrund der bestehenden weltweiten Reisewarnung des Auswärtigen Amtes werden gegenwärtig auch keine Anträge auf Ausstellung eines internationalen Führerscheins angenommen und bearbeitet.

Verkehrssicherheit und –lenkung (StVO)

Das Sachgebiet Verkehrssicherheit und –lenkung (StVO) nimmt ab sofort Anträge, die eine Inanspruchnahme öffentlichen Verkehrsgrundes betreffen, per E-Mail entgegen: baustellen@teltow-flaeming.de, strassenverkehrsamt@teltow-flaeming.de . Alle anderen Anträge sollten per Fax oder Post eingereicht werden. Für die Antragstellung sind alle erforderlichen Formulare und Informationen auf der Internetseite des Landkreises verfügbar. Darüber hinaus stehen wir unter den dort veröffentlichten Telefonnummern für Rückfragen zur Verfügung.

Alle anderen Fragen können über Tel. 03371 608 2701 oder per E-Mail: strassenverkehrsamt@teltow-flaeming.de an das Amt gestellt werden.

Das Straßenverkehrsamt will mit diesen Verfahrensweisen den dieser Tage größtmöglichen Service bieten und sowohl seine Mitarbeiter*innen als auch Kund*innen schützen. Bitte unterstützen Sie diese Bemühungen und bleiben Sie gesund!

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Structure
Straßenverkehrsamt
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2700
Telefax
(03371) 608-9080
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der Zulassungsstellen in Luckenwalde und Zossen!