Tests und Kontaktprüfung beendet

Vier weitere Infizierte im Überganswohnheim Blankenfelde-Mahlow - Quarantänemaßnahmen getroffen
Datum: 11.05.2020

Die Tests und Ermittlung von Kontaktpersonen in den Übergangswohnheimen Blankenfelde-Mahlow und Ludwigsfelde sind abgeschlossen. Dem Gesundheitsamt Teltow-Fläming liegen die  Laborergebnisse aller 160 überprüften Personen aus dem Übergangswohnheim in Blankenfelde-Mahlow vor. Demnach wurden vier weitere Erwachsene positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet. Die Gesamtzahl der Infizierten erhöht sich damit auf acht.

Das Gesundheitsamt hat Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen, u. a. in einem Gebäude abgeschlossene Quarantänebereiche eingerichtet. Hier spricht man von einer sogenannten Kohorten-Isolierung. Die Umsetzung der Quarantänemaßnahmen wird kontrolliert, die Versorgung der isolierten Personen ist sichergestellt.

Im Zusammenhang mit einer positiv auf das SARS-CoV-2 getesteten Person im ÜWH Ludwigsfelde wurden weitere sieben Personen überprüft. Alle Laborergebnisse sind negativ. Die positiv getestete Person wurde mit ihrer Familie ebenfalls isoliert.

Die Ermittlungen des Gesundheitsamtes zu eventuellen Kontakten außerhalb der Einrichtungen sind abgeschlossen.

Kontakt

Bürgertelefon Corona KVTF

Telefon
(03371) 608-6666

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. bis Fr. 8 bis 16 Uhr
Wochenenden, Feiertage: 10 bis 15 Uhr