Zusammenhalt in Zeiten von Corona

Gemeinschaftsaktion zum Thema Solidarität in der Krise am 9. Juli 2020 auf dem Luckenwalder Markt
Datum: 03.07.2020

Wie haben Sie während der Corona-Pandemie Zusammenhalt erlebt?

Ob in der Familie, der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz oder im Internet – Solidarität und Gemeinschaft haben in den vergangenen Monaten eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Dazu wollen am 9. Juli von 9 bis 14 Uhr Vertreter*innen des Diakonischen Werkes Teltow-Fläming e. V., des Landkreises Teltow-Fläming und des Stadtmarketing Luckenwalde e. V. mit den Einwohner*innen unseres Landkreises auf dem Luckenwalder Wochenmarkt ins Gespräch kommen.

Ein reger Austausch ist erwünscht!

Dabei soll es, von den ganz persönlichen Erfahrungen der Einwohner*innen bis hin zu ihren Zukunftswünschen, einen regen Austausch geben. Mit einem Stimmungsbarometer wird visualisiert, wo und in welcher Situation Zusammenhalt in den vergangenen Wochen am meisten spürbar war. 

Infos zu Partnerkommunen des Landkreises, zum Stadtradeln und für Gewerbetreibende

Vor Ort werden Informationen zur aktuellen Lage der Partnerkommunen des Landkreises (Kreis Paderborn, Berlin Tempelhof-Schöneberg, Kreis Gniezno in Polen, Klimapartner aus Katima Mulilo Namibia) und zur Aktion Stadtradeln gegeben.

Außerdem kann man viel über die Aktionen und Initiativen des Stadtmarketing e. V. zur Unterstützung der Luckenwalder Gewerbetreibenden erfahren. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, am kommenden Donnerstag den Stand zwischen Marktturm und St. Johanniskirche zu besuchen, sich zu informieren und mit den Teilnehmer*innen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Ansprechpersonen vor Ort:

  • Stephanie Günther, Diakonisches Werk Teltow-Fläming e. V.
  • Maria Hösel, Diakonisches Werk Teltow-Fläming e. V.
  • Elisabeth Thiemann, Stadtmarketing e. V.
  • Dietlind Biesterfeld, Beigeordnete und Dezernentin Landkreis Teltow-Fläming
  • Christiane Witt, Gleichstellungs- u. Integrationsbeauftragte Landkreis Teltow-Fläming
  • Werina Neumann, Stadtradeln Landkreis Teltow-Fläming
  • Jennifer Rupprecht, Öffentlichkeitsarbeit Landkreis Teltow-Fläming, Matthias Schmeier, Öffentlichkeitsarbeit Landkreis Teltow-Fläming
  • Alina Kologriwaja, Jugendforum Teltow-Fläming