Bereichsleiter/stellv.Geschäftsf.

Stellenausschreibung im Jobcenter - Vollzeit - Bewerbung bis zum 25.8.2017
Datum: 10.08.2017

Für die  vom Landkreis Teltow Fläming und der Agentur für Arbeit Potsdam gemeinsam betriebenen Einrichtung zur Umsetzung der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) – Jobcenter - im Landkreis Teltow Fläming suchen wir ab dem 01.09.2017 eine/einen 

Bereichsleiterin/Bereichsleiter
und stellv. Geschäftsführerin/Geschäftsführer

Existenzsichernde Leistungen sowie soziale und arbeitsmarktliche Integrationsleistungen beider Träger sollen im gemeinsamen Jobcenter zielgerichtet für die Anforderungen des Einzelfalls weitentwickelt werden. Die Leistungen sollen durch das Jobcenter rechtssicher und bürgerfreundlich erbracht werden. 

Wir suchen eine  Führungspersönlichkeit mit sehr guten Kenntnissen im Rechtskreis  SGB II und des lokalen Arbeitsmarktes, die die Ziele des SGB II konsequent umsetzt und dabei Empathie für die Lebenssituation hilfebedürftiger Menschen einbringt.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Führung und Steuerung des Bereiches sowie die Koordination bereichsübergreifender Prozesse. Ihre Aufgaben umfassen eine gezielte Organisations- und Personalentwicklung unter Förderung der Potenziale der Beschäftigten des Jobcenters.

Bedeutend ist die Aufgabe der Vertretung der Geschäftsführerin/des Geschäftsführers.

Ihre Voraussetzungen:

Laufbahnbefähigung  für den gehobenen nicht technischen Verwaltungsdienst  oder den Abschluss als  Bachelor Verwaltung und Recht oder Bachelor Public Management oder Dipl. Verwaltungswirt oder Verwaltungsfachwirt

- mehrjährige Berufserfahrung
- Führungserfahrung
- Organisationsfähigkeit, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
- strategische Kompetenz und analytisches Denkvermögen
- Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke
- Veränderungsfähigkeit und Initiative
- Dienstleistungskompetenz
- PKW-Führerschein

Wenn
Sie die genannten Anforderungen erfüllen und eine neue Herausforderung suchen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem modernen und auf dem neuesten Stand der Technik eingerichteten Arbeitsplatz sowie   flexible und familienfreundliche Arbeitszeit.

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVÖD, VKA oder nach Besoldungsgruppe A 13 gD BbgBesG.

Bewerbung und weitere Informationen:

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 40 Stunden.

Ihr Einsatz kann sowohl an den Dienstorten  Zossen und Luckenwalde erfolgen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse (letzteres nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 25.8.2017 an die 

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

oder per E-Mail an: personal@teltow-flaeming.de (ausschließlich als PDF-Datei).

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Bewerberaufkommens keine Eingangsbestätigungen versenden können.

 

Schwarzer
SL Personal

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Maria Rusch
Position
SB Personalangelegenheiten
Structure
Personal und Organisation
Room
C5-1-08
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1508
Telefax
(03371) 608-9230
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung