Erzieher/-in

Stellenausschreibung im Amt für Bildung und Kultur - Teilzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 04.07.2018
Datum: 13.06.2018

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle

Erzieher/-in

zur unbefristeten Besetzung ab dem 01. August 2018 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37,5 Stunden aus. Der Einsatz des/ der künftigen Stelleninhabers/ Stelleninhaberin erfolgt im Wohnheim für Auszubildende des Landkreises Teltow-Fläming in Luckenwalde. Das Wohnheim ist organisatorisch dem Amt für Bildung und Kultur zugeordnet.

Arbeitsaufgaben:

  • Begleitung und aktive pädagogische Betreuung und Unterstützung von Jugendlichen im Alter von 14 bis 23 Jahren bei der Bewältigung des Schul- und Lebensalltags
  • Impulsgebende Initiierung und Begleitung von gemeinschaftlichen Aktivitäten und Projekten
  • Zusammenarbeit mit der Schule, Bildungsträgern und Ausbildungsstätten
  • Elternarbeit

Anforderungen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin oder staatlich anerkannter Erzieher
  • berufliche Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 23 Jahren wünschenswert
  • Interaktionskompetenz und Verantwortungsbewusstsein erforderlich
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit in Stresssituationen sowie Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht) sowie zur Fortbildung im Umgang mit jungen Menschen erforderlich
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Pkw-Führerschein, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-Pkws

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftige/-r in Entgeltgruppe S 8a TVöD-VKA (vorbehaltlich der Bewertung durch die Stellenbewertungskommission) mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. gesundheitsbezogene Vorträge sowie einen Betriebsarzt für Ihre persönlichen Belange)
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr (VBB-Firmenticket)

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, deren Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 04.07.2018 an die 

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Aus Gründen der Datensicherheit nehmen wir derzeit keine Bewerbungen per E-Mail entgegen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Michél Schneider
Position
Sachbearbeiter
Room
C5-01-04
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1510
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung