Sachbearbeiter gesucht (m/w/d)

Stellenausschreibung im Jugendamt - Vollzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 21.9.2018
Datum: 06.09.2018

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle  

Sachbearbeiter im Bereich der finanziellen Förderung der freien Jugendhilfe (m/w/d)

im Jugendamt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde. 

Der Landkreis Teltow-Fläming unterstützt und fördert als örtlicher Träger der öffentlichen Jugendhilfe die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit von Trägern der freien Jugendhilfe, der amtsfreien Städte und Gemeinden sowie des Amtes Dahme/Mark sowie Jugendinitiativen im Landkreis sowohl fachlich als auch finanziell. 

Die finanzielle Förderung der freien Jugendhilfe umfasst dabei insbesondere die Gewährung von Fördermitteln für

  • Personal- und Sachkosten im Rahmen für die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit
  • Projekte in der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit gemäß § 11 SGB VIII
  • die Anleitung und Fortbildung von Ehrenamtlichen gemäß §§ 73, 74 Absatz 6 SGB VIII
  • Projekte des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes gemäß § 14 SGB VIII
  • Projekte im Rahmen der Jugendberufshilfe gemäß § 13 Abs. 1 SGB VIII.

Der Landkreis arbeitet dabei eng mit allen kommunalen und Trägern der freien Jugendhilfe zusammen, er berät und unterstützt sie bei der Beantragung und Gewährung von Fördermitteln im Rahmen des jährlich zu erstellenden Jugendförderplans nach § 24 AG-KJHG Brandenburg i.V.m. der geltenden Förderrichtlinie des Landkreises.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die

  • Bearbeitung und Entscheidung der Anträge auf Förderung der Träger der freien Jugendhilfe nach § 74 SGB VIII i.V.m. dem Jugendförderplan und der geltenden Richtlinie des Landkreises Teltow-Fläming nach Maßgaben des Zuwendungsrechts,
  • Inanspruchnahme und Abrechnung von Co-Finanzierungen (Fördermittel: Land Brandenburg, Europäischen Sozialfonds und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam),
  • Zusammenarbeit mit den Kommunen im Landkreis und den Trägern der freien Jugendhilfe,
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung und Überwachung,
  • Bearbeitung und Entscheidung der Anträge auf Übernahme der Teilnehmerbeiträge nach § 90 Abs.1 Nr. 1 SGB VIII i .V .m. der geltenden Richtlinie und
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung der Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes im Landkreises Teltow-Fläming sowie der Richtlinie zur Übernahme von Teilnahmebeiträgen für Freizeit- und Ferienmaßnahmen.

Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder einen Abschluss A I-Lehrgang bzw. vergleichbaren Abschluss.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich der sozialen Dienstleistungen und besitzen Kenntnisse im tariflichen Eingruppierungsrecht.
  • Sie arbeiten selbstständig, ergebnisorientiert und strukturiert.
  • Sind verfügen über ein hohes Engagement, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung und wirtschaftlichem Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie verfügen über Geschick und Präzision in der mündlichen und schriftlichen Darstellung.
  • Sie sind belastbar, flexibel und treten auch in schwierigen Situationen sicher auf.
  • Sie pflegen einen offenen Umgang mit Ihren Mitmenschen und arbeiten gerne im Team.

Unser Angebot

  • Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA (vorbehaltlich der Prüfung der Stellenbewertung).
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet.
  • Sie werden schrittweise eingearbeitet.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.
  • Wir bieten alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung vermögenswirksamer Leistungen, Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Kalenderjahr und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei Anstellung nach dem TVöD.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.

Bewerbungsunterlagen

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, deren Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Bewerber (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 21.9.2018 an die

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde 

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Michél Schneider
Position
Sachbearbeiter
Room
C5-01-04
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1510
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung