SB Eingriffsregelung (m/w)

Stellenausschreibung im Umweltamt - Vollzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 27.04.2018
Datum: 12.04.2018

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt intern und extern die Stelle

Sachbearbeiter/-in Eingriffsregelung

im Umweltamt, Sachgebiet Naturschutz, zur sofortigen und unbefristeten Besetzung aus. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde.

Arbeitsaufgaben:

  • Anwendung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung (Vermeidung, Minimierung, Ausgleich und Ersatz)
  • naturschutzfachliche Bewertung kommunaler Planungen
  • Bearbeitung von Vorgängen innerhalb bauplanungs- und bauordnungsrechtlicher Genehmigungsverfahren
  • eigenständige Genehmigung nach § 17 Abs. 3 Bundesnaturschutzgesetz
  • Baumschutz und Alleenschutz (Erteilung von Genehmigungen und Ausnahme-genehmigungen)
  • Aufnahme und Ahndung von Verstößen gegen das Naturschutzrecht und die Baumschutzverordnung und gegen Maßnahmen der Eingriffsregelung

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Fachrichtungen
    • Landschaftsnutzung/Naturschutz oder
    • Landschaftsplanung/Naturschutz oder
    • Landschaftsökologie/Naturschutz oder vergleichbare Fachrichtungen
  • sichere Beurteilung von Bäumen einschließlich Vitalität u. Schadstufen, Verkehrssicherheit und Entwicklungsperspektiven
  • umfassende Kenntnis der Tier- und Pflanzenarten Brandenburgs
  • PKW Führerschein für Außentermine

Der Landkreis als Arbeitgeber bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftige/-r in Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • eine individuelle Einarbeitung durch ein engagiertes und harmonisches Team
  • eine äußerst flexible Arbeitszeitregelung zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. gesundheitsbezogene Vorträge sowie einen Betriebsarzt für Ihre persönlichen Belange)
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr (VBB-Firmenticket)

Bewerbung:

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive Abschlusszeugnisse und einschlägiger Arbeitszeugnisse (nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 27.04.2018 an die

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
oder per E-Mail an: personal@teltow-flaeming.de (ausschließlich als PDF-Datei)

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Bewerberaufkommens keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Jenifer Weeck
Structure
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1518
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung