Mitarbeiter gesucht (m/w/d)

Stellenausschreibung im Gesundheitsamt - Vollzeit, befristet für 3 Jahre, Bewerbung bis zum 29.07.2019
Datum: 21.06.2019

Der Landkreis Teltow-Fläming sucht zum 01.12.2019 einen Mitarbeiter (m/w/d) für die 

Ausbildung zum Hygienekontrolleur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Hygienekontrolleure (m/w/d) übernehmen Überwachungs- und Beratungsaufgaben im Öffentlichen Gesundheitswesen, vor allem in den Bereichen Infektionsschutz, Hygiene in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens, aber auch bei der Trink- und Badewasserhygiene, der Seuchenabwehr und der Umwelthygiene.

Tätigkeiten sind dabei zum Beispiel:

  • Infektionsschutz und –prävention, Ermittlung und Überwachung der Durchführung von Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten beim Menschen, Ausbruchsmanagement
  • Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen und Überwachung der Hygiene des Schwimm- und Badewesens, einschließlich medizinischer Bäder und Saunen
  • Überwachung der hygienischen Verhältnisse und der Durchführung der angeordneten Maßnahmen in öffentlichen oder gewerblichen Einrichtungen, insbesondere in Krankenhäusern, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Einrichtungen zur Betreuung und Pflege älterer Menschen und andere Gemeinschaftseinrichtungen
  • vielfältige weitere Tätigkeiten im Bereich der Umwelthygiene

Ihr Profil:

  • gesundheitliche und persönliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitsbereich, z.B. zum Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d), zum Arzthelfer (m/w/d), zum Rettungsassistent (m/w/d), zum Desinfektor (m/w/d)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein der Klasse B
  • Erfahrungen im Umgang mit Office-Anwendungsprogrammen und Bereitschaft, sich in spezifische Softwareprogramme einzuarbeiten

Unser Angebot:

  • ein interessanter und vielseitiger Ausbildungsplatz in einem engagierten Team
  • ein angenehmes Arbeitsklima unter familienfreundlichen Arbeitsbedingungen
  • bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Aussicht gestellt
  • die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 a TVöD-VKA

Ausbildungsablauf:

Der Ausbildungsbeginn ist der 01.12.2019. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

  1. praktische Ausbildung (mindestens 3700 Stunden) beim Gesundheitsamt und in externen Praxiseinsätzen
  2. eine theoretische Ausbildung (mindestens 900 Unterrichtsstunden), die in vier Teilen durchgeführt wird und sich über das zweite und dritte Ausbildungsjahr verteilt. Der theoretische Unterricht findet in der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf, Standort Berlin, Komturstraße 18 a, 12099 Berlin statt.

Die Ausbildung erfolgt im Blockmodell, bei dem sich Blöcke der praktischen mit denen der theoretischen Ausbildung abwechseln.

Kosten:

Für alle Teilnehmenden fallen im theoretischen Lehrgang Skriptgebühren von 150 Euro an.

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Bewerber (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, mit der Bewerbung ihr Einverständnis zur Einsicht in die Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) zu erklären.

Das Formular können Sie auf der Internetseite des Landkreises Teltow-Fläming entnehmen, Link: https://bit.ly/2vLts3s.

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 29.07.2019 an die

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

 

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Anne-Kathrin Frische
Position
SB Personalangelegenheiten
Structure
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
Room
C5-1-07
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1519
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).