Theodor-Fontane-Kabinett

Schau- und Leseraum in der Neuen Galerie

Die Dauerausstellung stellt die „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ von Theodor Fontane (1819-1898) anschaulich vor. Zu sehen sind Faksimiles als vorlagengetreue Nachbildung seiner Druckwerke, Handschriften und grafische Darstellungen, die den bedeutendsten deutschen Vertreter des literarischen Realismus in den Blick nehmen. Auf einer beleuchteten Säule vermitteln Texte, Zitate und Abbildungen einen Einblick in das Leben des Schriftstellers.

Die Schirmherrschaft hat die Theodor-Fontane-Gesellschaft e. V., Sektion Berlin-Brandenburg, übernommen.

Blick in den Schau- und Leseraum | Foto: Landkreis TF Schmökern und Zurücklehnen – In der Bücherstadt können Sie lesen sowie Bücher von und über Fontane antiquarisch kaufen. Die Wünsdorfer Bücherrunde lädt ein, entdeckt zu werden.

Kontakt

Theodor-Fontane-Kabinett

Anschrift
Waldstadt
Gutenbergstraße 1
15806 Zossen
Telefon
(03371) 608-3600
Telefax
(03371) 608-9070

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Do. bis So. 10 bis 17 Uhr, auch an den Feiertagen