Der Landkreis Teltow-Fläming unterhält in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal, Ortsteil Dobbrikow, das Schullandheim „Haus am See“.

Das Haus verfügt über eine Kapazität von 58 Betten (für zwei Schulklassen) auf zwei Etagen und ist ganzjährig nutzbar.

Ausstattung

Besonders geeignet ist das Schullandheim für Kinder im Grundschulalter, denn es verfügt über eine hauseigene Küche und bietet Vollverpflegung an.

Drei Gemeinschaftsräume befinden sich im unteren Teil des Hauses. Diese können voneinander getrennt werden und dienen zum Essen, Spielen und der pädagogischen Arbeit.

Das 5000 m² große Freigelände ist überwiegend naturbelassen, wird aber mit fünf Tischtennisplatten, zwei Schaukeln, einer großen Sandspielanlage, einem Jugendfußballtor mit Klettermöglichkeit, einer Basketballfläche und einem Volleyballfeld dem Bewegungsdrang der jungen Gäste gerecht. Ebenfalls vorhanden sind ein Lagerfeuerplatz und ein Grillplatz.

Pädagogisches Konzept

Das pädagogische Konzept des Hauses orientiert sich an der Umwelterziehung. Als Schule im Grünen arbeitet das Schullandheim Dobbrikow schulunterstützend.

Kontakt

Schullandheim "Haus am See"

Name
Frau Carla Rook
Position
Leiterin
Anschrift
Dobbrikow
Weinbergstraße 28
14947 Nuthe-Urstromtal
Telefon
(033732) 40366
Telefax
(033732) 500026
Website
www.schullandheim.teltow-flaeming.de