Die Kläranlagen im Landkreis Teltow-Fläming unterliegen einer regelmäßigen Überwachung. Die Überwachungswerte sind hier veröffentlicht:

Kläranlage Baruth/Mark

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Dahme/Mark

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Alte Schule Glashütte

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Jüterbog

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Lichterfelde-Werbig

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Dohrn und Timm

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Hohenseefeld

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Luckenwalde

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Ludwigsfelde

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Merzdorf

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Prensdorf

Überwachungswerte - PDF öffnen

Kläranlage Sperenberg

Überwachungswerte - PDF öffnen

Seit 1990 geschlossene Abwasserbeseitigungsanlagen

OrtArt der Kläranlage
Altes Lager (Niedergörsdorf) mechanische Kläranlage mit Verregnung
Blankenfelde (NVA) mechanische Kläranlage mit Einleitung in den Glasowbach
Forst Zinna biologische Kläranlage mit Einleitung in die Nuthe
Glau (alt) mechanische Kläranlage mit Einleitung in den Faulen Graben
Groß Machnow, „Theresenhof“ mechanische Kläranlage mit Einleitung in den Vierrutengraben
Hennickendorf Schilfbeetanlage mit Einleitung in den A-Graben
Hennickendorf (NVA) biologische Kompaktkläranlage mit Einleitung in den Schwemmgraben
Jüterbog (alt) mechanische Kläranlage mit Einstauflächen und Verregnung
Jüterbog II (GUS) mechanische Kläranlage mit Versickerung
Kemlitz bei Dahme mechanische Vorreinigung mit anschließender Verregnung
Klein Kienitz – Fäkalienstation mechanische Vorreinigung mit anschließender Versickerung
Kliestow biologische Kläranlage mit Einleitung in den Seitengraben zur Nuthe
Kummersdorf Gut (GUS) mechanische Kläranlage mit anschließender Versickerung
Luckenwalde (alt) mechanische Kläranlage mit Rieselfeldtafeln und Verregnung
Luckenwalde, Stalag II mechanische Kläranlage mit Einleitung in den Stalaggraben
Lüdersdorf Schilfbeetanlage mit anschließender Versickerung
Neues Lager bei Jüterbog mechanische Kläranlage mit Verregnung
Nunsdorf Schilfbeetanlage mit Einleitung in den Graben 180503 zum Grenzgraben
Petkus Schilfbeetanlage mit Versickerungsgraben
Rangsdorf, Stadtweg biologische Kläranlage mit Einleitung in den Löschegraben zum Zülowgraben
Rangsdorf – Pramsdorf Abwasserteichanlage mit Einleitung in den Zülowkanal
Rehagen biologische Kläranlage mit Einleitung in den Schneidegraben
Sperenberg, Trebbiner Straße biologische Kläranlage mit Einleitung in den Schneidegraben
Thyrow biologische Kläranlage mit Einleitung in den Nuthegraben
Trebbin (alt) mechanische Kläranlage mit Verregnung
Wünsdorf I (GUS) biologische Kläranlage mit Einstauflächen und Einleitung in den Wolziger See
Zossen, Wiesengrund mechanische Kläranlage mit Einleitung in den Notte-Kanal

Seit 1990 rekonstruierte Abwasserbeseitigungsanlagen

OrtArt der Kläranlage
Kemlitz bei Baruth Schilfbeetanlage mit anschließender Versickerung
Ludwigsfelde – Löwenbruch biologische Kläranlage mit weitergehender Abwasserreinigung und Einleitung in den Mittelbuschgraben
Sperenberg „Heegesee“ biologische Kläranlage mit Einleitung in eine Lagune zum Heegesee
Wünsdorf „Seerosenteich“ biologische Kläranlage mit anschließender Versickerung
Wünsdorf II / III biologische Kläranlage mit weitergehender Abwasserreinigung und Einleitung in den Müllergraben zum Notte-Kanal