Leistung: Nachzug minderjähriger Kinder bis zum 16. Lebensjahr

zuständig: Ordnungsamt

Sachgebiet: Ausländer- und Personenstandswesen

Beschreibung: Dem minderjährigen ledigen Kind eines Ausländers ist eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, wenn der Ausländer eine Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 1 oder 2 Aufenthaltsgesetz oder eine Niederlassungserlaubnis nach § 6 Abs. 3 Aufenthaltsgesetz besitzt. Das gleiche gilt, wenn beide Eltern oder der allein sorgeberechtigte Elternteil eine Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis besitzen und das Kind seinen Lebensmittelpunkt zusammen mit seinen Eltern in das Bundesgebiet verlegt

Bitte beachten Sie: Der Antrag ist aus dem Ausland über die dortige deutsche Auslandsvertretung zu stellen.

Notwendige Unterlagen: Zur Entscheidung benötigte Unterlagen:
- aktuelle Meldebescheinigungen
- Mietvertrag / Wohnraumnachweis
- Einkommensnachweis der Eltern
- Krankenversicherungsnachweis
- 2 aktuelle Passfotos

Rechtliche Grundlagen: §§ 32 bis 35 AufenthG

Gebühren: Die Hälfte der sonst zu entrichtenden Gebühr.

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.0.03
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich A - I

Sachbearbeiter: Herr Geier

Tel.: (03371) 608 - 2132
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   a.geier@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich J - P

Sachbearbeiter : Herr N. Hoffmann

Tel.: (03371) 608 - 2140
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   n.hoffmann@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.0.05
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich Q - Z

Sachbearbeiter: Herr Dr. Okeil

Tel.: (03371) 608 - 2131
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   o.okeil@teltow-flaeming.de


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr
Do. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).