Leistung: Integrationskurs

zuständig: Ordnungsamt

Sachgebiet: Ausländer- und Personenstandswesen

Beschreibung: Die Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs haben nur Ausländer, die sich dauerhaft im Bundesgebiet aufhalten und erstmals eine Aufenthaltserlaubnis bzw. eine Niederlassungserlaubnis erhalten.

Hinweise: Keinen Anspruch auf Teilnahme am Integrationskurs haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die eine schulische Ausbildung aufnehmen oder ihre bisherige Schullaufbahn in der Bundesrepublik Deutschland fortsetzen.

Bitte beachten Sie: Der Teilnahmeanspruch erlischt 2 Jahre nach Erteilung des den Anspruch begründenden Aufenthaltstitels oder bei dessen Wegfall.

Notwendige Unterlagen: Die Teilnahmeberechtigung bzw. Teilnahmeverpflichtung wird durch die Ausländerbehörde ausgestellt

Rechtliche Grundlagen: §§ 44 und 44a des Aufenthaltsgesetzes in Verbindung mit der Intergrationskursverordnung.

Gebühren: Ein Euro pro Unterrichtsstunde. Gebührenbefreiung ist auf Antrag (beim Bundesamt) möglich.

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.0.03
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich A - I

Sachbearbeiter: Herr Geier

Tel.: (03371) 608 - 2132
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   a.geier@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich J - P

Sachbearbeiter : Herr N. Hoffmann

Tel.: (03371) 608 - 2140
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   n.hoffmann@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.0.05
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Buchstabenbereich Q - Z

Sachbearbeiter: Herr Dr. Okeil

Tel.: (03371) 608 - 2131
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   o.okeil@teltow-flaeming.de


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr
Do. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).