Leistung: Verplichtungserklärung für einen touristischen oder geschäftlichen Aufenthalt

zuständig: Ordnungsamt

Sachgebiet: Ausländer- und Personenstandswesen

Beschreibung: Sie möchten jemanden einladen, der für die Einreise ein Visum benötigt? Dazu ist manchmal eine Verpflichtungserklärung abzugeben. Die Verpflichtung umfasst alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Aufenthalt anfallen können, also neben den Verpflegungs- und Unterbringungskosten auch die Kosten im Krankheitsfall sowie ggf. anfallende öffentliche Kosten.
Dazu müssen Sie als einladende Person Ihre Leistungsfähigkeit, d. h. ein ausreichendes Einkommen oder Vermögen, nachweisen.

Hinweise: Sollte das monatliche Einkommen nicht ausreichend sein, kann auch durch Hinterlegung einer Sicherheitsleistung oder einer Bankbürgschaft die erforderliche Leistungsfähigkeit glaubhaft gemacht werden.

Bitte beachten Sie: Zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung müssen Sie persönlich bei der Ausländerbehörde in Luckenwalde vorsprechen. Dort erhalten Sie das erforderliche Formular gegen Nachweis, dass Sie Ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Teltow-Fläming haben. Die Unterschrift des sich verpflichtenden Gastgebers wird amtlich beglaubigt. Das Original der Verpflichtungserklärung wird Ihnen ausgehändigt.

Notwendige Unterlagen: - Einkommensbelege der letzten drei Monate (bei Selbstständigen Vorlage der BWA der letzten drei Monate und des letzten Steuerbescheides des Finanzamtes)
- Nachweis über den Hauptwohnsitz im Landkreis Teltow-Fläming (bei Deutschen durch Vorlage des Personalausweises und bei anderen Staatsangehörigen durch Vorlage einer Meldebescheinigung, nicht älter als drei Monate)
- persönliche Daten des Gastes:
* Familienname, Vorname(n)
* Geburtsdatum und Geburtsort
* Staatsangehörigkeit
* Wohnadresse im Heimatland
* Nummer des Reisepasses
- Angaben zum Unterbringungsort des Gastes (Mietvertrag, Hotel- oder Pensionsbuchung u. ä.)


Rechtliche Grundlagen: §§ 68 Aufenthaltsgesetz

Gebühren: 29,00 €

Infomaterial: Antrag auf Verpflichtungserklärung

Belehrung zur Speicherung und Nutzung der Antragsdaten im Visa-Informationssystem (VIS)

merkblatt Verpflichtungserklärungen (Einladung von ausländischen Besuchern)

Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der Ausländerbehörde zur Abgabe der Verpflichtungserklärung (Formular)



Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1-0-04
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Sachbearbeiterin: Frau H. Neugebauer

Tel.: (03371) 608 - 2137
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   h.neugebauer@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.1.01
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Sachbearbeiter: Herr E. Krause

Tel.: (03371) 608 - 2139
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   e.krause@teltow-flaeming.de

Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - A1.1.01
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Sachbearbeiter : Herr P. Zachlod

Tel.: (03371) 608 - 2143
Fax: (03371) 608 - 9030
E-Mail:   p.zachlod@teltow-flaeming.de


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr
Do. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).