Leistung: Führerschein, Pflichtumtausch

zuständig: Straßenverkehrsamt

Sachgebiet: Fahrerlaubnis- und Fahrschulwesen

Beschreibung: Bei den Kartenführerscheine die vor dem 19.01.2013, als auch bei den Papierführerscheine die bis zum 31.12.1998 ausgestellt wurden, sind gestaffelt umzutauschen. Siehe nachfolgende Aufstellungen.

1. Papierführerscheine
die bis zum 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden, werden NACH DEM GEBURTSJAHR des INHABERS bzw. der Inhaberin getauscht:
1953 bis 1958......bis....19. Januar 2022
1959 bis 1964......bis....19. Januar 2023
1965 bis 1970......bis....19. Januar 2024
1971 bis später....bis....19. Januar 2025
vor 1953 bis 19. Januar 2033

2. Kartenführerscheine
die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, sind gestaffelt NACH AUSSTELLUNGSDATUM zu tauschen:
1999 bis 2001...bis 19. Januar 2026
2002 bis 2004...bis 19. Januar 2027
2005 bis 2007...bis 19. Januar 2028
2008..................bis 19. Januar 2029
2009..................bis 19. Januar 2030
2010..................bis 19. Januar 2031
2011..................bis 19. Januar 2032
2012 bis 18.01.2013....bis 19. Januar 2033




Bitte beachten Sie: Ein Umtausch der Führerscheine MUSS bis zu den aufgeführten Fristen abgeschlossen sein. Konkret bedeutet das, dass bis zum Ablauf der jeweiligen Frist der Inhaber bzw. die Inhaberin einer Fahrerlaubnis den neuen Führerschein in der Hand halten muss. Ist die Umtauschfrist abgelaufen, verliert der Führerschein seine Gültigkeit.

Notwendige Unterlagen: Neben dem Antrag (erhältlich bei der Fahrerlaubnisbehörde, Gemeinde- o. Stadtverwaltung) sind vorzulegen:

- Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung (nicht älter als 3 Monate);
- ein biometrisches Passbild
- vorhandener Führerschein;
- wenn vorhanden: alte Nachweiskarten über den Erwerb der Fahrerlaubnis (VK30).

Rechtliche Grundlagen: Straßenverkehrsgesetz (StVG), Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)

Gebühren: Gebühren nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)
zZ 24,00 €
ggf. zzgl. 4,85 € für Direktversand der Bundesdruckerei

Link GebOSt

Infomaterial: Antrag auf Umstellung der Fahrerlaubnis auf EU-Recht

Merkblatt Pflichtumtausch des Führerscheins



Ansprechpartner: Landkreis Teltow-Fläming
Raum - 18
Beelitzer Tor 7-9
14943 Luckenwalde

Sachbearbeiter: Frau S. Passon

Tel.: (03371) 608 - 2825
Fax: (03371) 608 - 9061
E-Mail:   sybille.passon@teltow-flaeming.de


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Di. 8.00 bis 15.00 Uhr
Do. 9.00 bis 18.00 Uhr

Nur nach Terminvereinbarung (Vergabe nur montags)! Zweigstelle Luckenwalde, Beelitzer Tor 7-9.