Leistung: planmäßige Kontrolluntersuchungen

zuständig: Amt für Veterinärwesen, Lebensmittelüberwachung und Denkmalschutz

Sachgebiet: Veterinärwesen

Beschreibung: In Rinder- und Schweinehaltungen werden regelmäßige Kontrolluntersuchungen durchgeführt.
In der Regel werden am Anfang eines jeden Jahres die Tierhalter über die anstehenden Untersuchungen schriftlich informiert.

Hinweise: Die Tierseuchenkasse Brandenburg gewährleistet dem Tierarzt auf Antragt einen Zuschuss.

Rechtliche Grundlagen: Tierseuchengesetz und weitere Gesetze und Verordnungen


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Di. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr
Do. 9.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 17.30 Uhr

Nur nach Terminvereinbarung und telefonisch! Die Abgabe von Proben ist auch montags und freitags von 9 bis 12 Uhr möglich.