Denkmalschutz kann spannend sein und Spaß machen! Den Beweis dafür liefert diese Internetseite, auf der es das „Denkmal zum Anfassen“ gibt. Mit diesem Projekt will die Untere Denkmalschutzbehörde des Landkreises Teltow-Fläming den Bürgern und Gästen der Region die Möglichkeit bieten, das Thema einmal von einer völlig neuen Seite zu betrachten. Außerdem will sie für den sorgsamen Umgang mit historischer Bausubstanz sensibilisieren und das Bewusstsein für Bewahrenswertes schärfen.

Hinter dem „Denkmal zum Anfassen“ verbergen sich Bastelbögen, die die Untere Denkmalschutzbehörde gemeinsam mit dem Fotografen und Kameramann Andreas Stirl entwickelt hat. Sie zeigen denkmalgeschützte Objekte der Region originalgetreu im Maßstab 1:87 (H0-Format).

Die Bastelbögen sind anspruchsvoll gestaltet und eignen sich deshalb nicht nur für größere Kinder, sondern auch für Erwachsene, die gern tüfteln.

Die fertig gebastelten Gebäude lassen sich vielseitig verwenden: für die Modelleisenbahn, als Spielzeug, als Verpackung für ein Geschenk oder vielleicht sogar als Sparbüchse. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt....

Wer beim Basteln neugierig auf weitere historische Gebäude geworden ist, findet eine Liste aller unter Denkmalschutz stehenden Objekte im Landkreis Teltow-Fläming unter dem Stichwort Denkmalliste auf dieser Internetseite. Insgesamt gibt es in unserer Region rund 1000 Baudenkmale und rund 1400 bekannte Bodendenkmale.

Doch jetzt erst einmal viel Vergnügen beim Basteln!

Die folgenden Bastelbögen können Sie sich herunterladen, weitere sind in Planung:

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Dr. Rita Mohr de Pérez
Position
Sachgebietsleiterin
Structure
Denkmalschutz
Room
A5.2.14
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3608
Telefax
(03371) 608-9160
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung