Die Denkmalliste wird seit August 2004 beim Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege geführt und dort laufend vervollständigt. Diese Liste gibt den Denkmalbestand des Landkreises wieder.

Gesetzliche Grundlage dafür ist das Gesetz über den Schutz und die Pflege der Denkmale im Land Brandenburg (Brandenburgisches Denkmalschutzgesetz - BdgDSchG). Es regelt die Aufgaben und Zuständigkeiten aller mit Denkmalschutz und Denkmalpflege im Land Brandenburg befassten Institutionen.

Der Schutz der Denkmale nach diesem Gesetz ist jedoch nicht von der Eintragung in die Denkmalliste abhängig (§ 3 Abs. 1 Satz 3 BbgDSchG).

Bodendenkmale und bewegliche Denkmale, deren Schutz durch eine Veröffentlichung gefährdet ist, werden nicht veröffentlicht. Das Inventar ist geschützt, soweit es mit dem Denkmal eine Einheit von Denkmalwert bildet (§ 2 Abs. 2 Nr. 1 BbgDSchG).

Bis Juli 2004 wurde die Denkmalliste von der Unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises Teltow-Fläming geführt.

Kontakt

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Anschrift
Waldstadt
Wünsdorfer Platz 4-5
15806 Zossen
Telefon
(033702) 211-1200
Telefax
(033702) 211-1202
Website
www.denkmalpflege.brandenburg.de