Infos für Flüchtlinge

ARD, Deutsche Welle und die dritten Programme mit zahlreichen Infos und Programmen auf Englisch und Arabisch
Datum: 26.10.2015

Informationen und eigene Programme auf Englisch und Arabisch finden Migranten und Flüchtlinge auf der Webseite der ARD - von der Nachrichtensendung bis zur Sitcom zum Deutschlernen. Guide for Refugees nennt sich die Sammlung nützlicher Links. Dort finden auch Helfer wichtige Hinweise, bis hin zur Möglichkeit der lokalen Vernetzung.

Sollten Sie also mit Flüchtlingen arbeiten, nutzen Sie das Angebot und weisen Sie auch die Flüchtlinge in den Unterkünften auf das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen hin!

Übrigens: Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen!

Screenshot der Webseite | Foto: ARD Screenshot der Webseite

Erste Schritte, Gesundheitsversorgung, tägliches Leben

Was ist zu tun, wenn ich in Deutschland angekommen bin? Was ist anders als in meinem Heimatland? Wie läuft das mit der Schulpflicht? Wo gibt es WiFi? Wie kaufe ich ein Busticket? ... Viele Fragen, die im täglichen Leben auftreten, werden beantwortet.

Auch, wie der deutsche Staat aufgebaut ist, wie man einen Job findet und vieles andere mehr wird erklärt.

Auch für Kinder gibt es spezielle Angebote - zum Beispiel der Sendung mit der Maus mit englischen und arabischen Untertiteln.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Christiane Witt
Position
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte
Structure
Büro für Chancengleichheit und Integration
Room
B4.1.05
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1085
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung