Trinkwasserqualität

Information des BDEW auf Deutsch und in neun anderen Sprachen - nicht nur für Zugewanderte - kostenloser Download
Datum: 03.11.2015
Das Wasser in Deutschlands Leitungen ist von hoher Qualität und kann bedenkenlos getrunken werden. | Foto: Landkreis TF

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) hat ein Faltblatt entwickelt. Es informiert die zu uns kommenden Menschen darüber, dass sie unser Trinkwasser jederzeit bedenkenlos trinken können und welche Dinge nicht über die Toilette entsorgt werden sollen. Diese wichtigen Botschaften finden sich in dem Faltblatt auf Deutsch und in neun weiteren Sprachen.

Das Faltblatt kann als PDF heruntergeladen werden, um es auszudrucken und in den Unterkünften auszuhängen oder zu verteilen.

Auch eine Version für den professionellen Druck in einer Druckerei kann heruntergeladen werden. Die Nutzung ist kostenfrei.

Übrigens

Die Qualität des Trinkwassers wird streng überwacht.

So untersucht z. B. das Gesundheitsamt des Landkreises Teltow-Fläming das Wasser in Großanlagen der Warmwasserversorgung, wie es sie unter anderem in Übergangswohnheimen gibt, auf Legionellen.

Auch die Wasserversorger kontrollieren die Güte des Wassers und stehen für Auskünfte zur Verfügung.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter den unten angegebenen Links.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Dr. Hans Helge-Albrecht Floss
Position
Sachgebietsleiter
Structure
Hygiene und Umweltmedizin
Room
C0.1.08
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3811
Telefax
(03371) 608-9050
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung