Fernsehen für Flüchtlingskinder

Mehrsprachige Angebote von Kindersendungen auf den Kanälen von ZDF und WDR
Datum: 02.12.2015

Zunehmend bieten deutsche Fernsehsender auch mehrsprachige Angebote für Kinder. Sollten Sie also mit Flüchtlingen arbeiten, nutzen Sie das Angebot und weisen Sie sie in den Unterkünften auf das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen hin!

Neu ist beispielsweise, dass die tägliche ZDF-Kindernachrichtensendung "logo!" ab Dezember in der ZDF tivi- und der ZDF-Mediathek mit arabischen und englischen Untertiteln angeboten wird. Abrufbereit sind die einzelnen Ausgaben jeweils am folgenden Morgen im Internet.

Das Angebot richtet sich speziell an Flüchtlingskinder beziehungsweise an Migranten in Deutschland. Da "logo!" auch komplizierte Sachverhalte in einer anschaulichen, leicht verständlichen Sprache erklärt, haben ausländische Kinder weniger Mühe, der Sendung zu folgen und nähern sich der deutschen Sprache leichter an.

Auch die Lach- und Sachgeschichten mit der Maus sind seit einiger Zeit international. Einige Folgen der beliebten "Sendung mit der Maus" kann man im Internet auf Englisch, Kurdisch, Arabisch und Dari im Internet ansehen:

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Christiane Witt
Position
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte
Structure
Büro für Chancengleichheit und Integration
Room
B4.1.05
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1085
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung