Tag der offenen Tür

Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterkunft Thermohalle Schönhagen am 11. Mai 2016, 16 bis 19 Uhr
Datum: 03.05.2016
Blick in das Innere einer Thermohalle, hier am Standort Luckenwalde. | Foto: Landkreis TF

Ein Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft Schönhagen findet am Mittwoch, 11. Mai 2016, in der Zeit von 16 bis 19 Uhr statt. Er soll interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, einen Blick in das Innere der Thermohalle zu werfen und sich vor Ort ein Bild zu machen, wie die Geflüchteten dort leben werden.

Die Thermohalle wird vom AWO-Regionalverband Süd e. V. betrieben. Dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden ebenso wie Beschäftigte der Kreisverwaltung Teltow-Fläming vor Ort für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

In die Thermohalle Schönhagen sollen schrittweise Menschen einziehen, die dem Landkreis aus der Zentralen Aufnahmestelle Eisenhüttenstadt zugewiesen werden. Die Unterkunft trägt sowohl den Bedürfnissen von Familien als auch von Einzelpersonen Rechnung. Maximal 300 Personen können hier ein Zuhause auf Zeit finden.

Der Landkreis betreibt die Halle befristet zunächst für ein Jahr.

 

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Kirsten Gurske
Position
Erste Beigeordnete und Leiterin Dez. II
Structure
Dezernat II
Room
A3.1.03
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2000
Telefax
(03371) 608-9140
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung