Traumatisierte Flüchtlinge

Hilfe vom Psychotherapeuten: Ratgeber für Flüchtlingeltern - Ratgeber für Flüchtlingshelfer
Datum: 26.05.2016

Flüchtlingskinder brauchen die Hilfe ihrer Eltern

Viele Flüchtlingskinder haben in ihrer Heimat Krieg und Gewalt oder auf der Flucht schreckliche Ohnmacht und Ausgeliefertsein erlebt. Sie leiden oft noch lange an ihren traumatischen Erlebnissen und verhalten sich anders als die Eltern sie kennen. Rund jedes fünfte Flüchtlingskind leidet unter einer posttraumatischen Belastungsstörung.

Eltern wissen nicht immer, wie sie ihren psychisch belasteten oder erkrankten Kindern helfen können. Deshalb hat die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) einen Ratgeber für Flüchtlingseltern veröffentlicht. Die BPtK informiert darüber, wie sich traumatisierte Kinder und Jugendliche je nach Alter verhalten können. Der Ratgeber zeigt an vielen konkreten Situationen, wie Eltern angemessen reagieren können. Er möchte den Eltern helfen, ihre Kinder besser zu verstehen. "Traumatisierte Kinder brauchen vor allem das Gefühl, sicher und aufgehoben zu sein", erklärt BPtK-Präsident Dr. Dietrich Munz. "Eltern können ihren Kindern entscheidend dabei helfen, die schrecklichen Erlebnisse besser zu verarbeiten. Verhält sich ein Kind oder Jugendlicher jedoch dauerhaft anders, sollte professionelle Hilfe gesucht werden."

Der Ratgeber liegt in Deutsch, Englisch und Arabisch vor.

Handreichung für Flüchtlingshelfer

Auch für Personen, die haupt- oder ehrenamtlich Flüchtlinge betreuen, hat die BPtK einen Ratgeber herausgegeben.

Der BPtK-Ratgeber „Wie kann ich traumatisierten Flüchtlingen helfen“ erläutert, wie sich traumatische Erkrankungen bemerkbar machen und wie man mit geflüchteten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen umgehen kann, die Schreckliches erlebt haben.

Alle Infomateriaien können auf der Homepage der BPtK heruntergeladen werden:

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Christiane Witt
Position
Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte
Structure
Büro für Chancengleichheit und Integration
Room
B4.1.05
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1085
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung